Mittwoch, 7. November 2018

Tasche Nepal, ein Gratis - eBook


Im Sommer kam meine Freundin Barbara zu mir und hat mich gebeten, eine ihrer Lieblingstaschen zu reparieren- jedoch war das inzwischen mürbe Kunstleder nicht mehr zu retten. Aber die schlichte Tasche hatte wunderschöne einschraubbare Ringe, die habe ich herausmontiert..
Ich versprach Barbara eine andere Tasche mit eben diesen Ringen....

Als ich dann im August die Idee eine komplexen Rucksacks aufgegeben hatte kam dieses Projekt gerade Recht- eine schlichte, schnell zu nähende Tasche mit interessanten Metallteilen als Hingucker.
Das eBook war dann recht schnell geschrieben.

Langwieriger ist immer die Entwicklung der Hardware. Ich wollte gern kleine Dornen oder eine raue Oberfläche im Inneren der Ringe, dann kann der Stoff nicht so leicht herausrutschen. Ein breiter, sicherer Rand musste auch sein.
Und ich wollte zusätzlich zum silber ein helles kupfer oder roségold als Oberfläche.


Das ist Barbaras neue Tasche, ganz nach meinem aktuellen Beuteschema in grau mit gelb :)
Kombiniert habe ich das Leder mit silbernen Ringen, ein paar Nieten und den metallisierten Reißverschlüssen. So ist auch eine schlichte Form nicht langweilig.
Und die Tasche ist so Basic, dass sich viele mit der Form anfreunden können. Das ist ja gerade im Hinblick auf die Weihnachtsgeschenke-Näherei ganz gut.


Wichtig ist ein Reißverschluss oben.


Und wichtig für mich als Paspel-Fetischistin ist der Keder am Boden, er definiert die Form nochmal etwas besser.
Die Paspel kann aber auch weggelassen werden, dann ist die Tasche noch einfacher zu nähen.


Die Träger werden mit Schnallen befestigt, etwas ähnliches habe ich schon mal bei einer Tasche unserer Bundeskanzlerin gesehen. (Lacht nicht!)

Das eBook gibt es als freie Anleitung im machwerk-Shop, ihr müsst euch auch nicht registrieren um es gratis herunterladen zu können.
Die Metallteile, Riemen und Schnallen gibt es auch dort, so sind alle Materialien gut aufeinender abgestimmt und ihr könnt euch auf die Stoffauswahl und Näherei konzentrieren.
Denn Weihnachten kommt in großen Schritten!

Schnitt: Tasche Nepal (freebook)
Metallteile, Träger und Co: machwerk-Shop
Leder: Reinhardt
roter Stoff der Tasche im eBook: kleiner Stern

Und Danke an meine Mitstreiterinnen, die die Tasche vorab ausprobiert haben,
diese Exemplare zeige ich die nächsten Tage.

Kommentare:

  1. Yeah! Sie ist online und raus und wirklich wunderschön geworden, liebe Martina. Ein toller Schnitt, und es hat Spaß gemacht, sie auf Herz und Nieren zu testen. Sie ist absolut perfekt, denn die Kombimöglichkeiten sind so vielfältig von den Stoffen. Rundum Daumen hoch! Danke, dass du das auch gratis zur Verfügung stellst! Ich stelle meine Taschen dann kommende Woche vor :-) LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne- vielen Dank auch dir für die Erstkorrektur und deine Unterstützung. Das war sehr wichtig, auch zur Motivation. Du bist super!

      Löschen
  2. Liebe Martina,
    es hat wie immer Spaß gemacht dich mit deinem Projekt zu begleiten.
    Ich danke auch Dir für den inspirierenden Austausch während der Zusammenarbeit.
    Hier wird in der Vorweihnachtszeit die ein oder andere Tasche nach deinem Schnittmuster entstehen.
    liebe Grüße
    Birgit (clemens augustin)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birgit, es war mir ein Vergnügen.
      Und demnächst näh ich den Rock aus deinem Bochum-Bouclé-
      mal gucken ob dann noch ein Restchen für eine Nepaltasche übrigbleibt. :)

      Löschen
  3. Liebe Martina!
    Du hast es wieder mal geschafft und ich bin schockverliebt in die Tasche! Das ist genau der Schnitt den ich fürs Kinderturnen brauche oder wenn man sonst mal Kindersachen transportieren und trotzdem schick aussehen will. Jetzt darfst du mal lachen. *gg*
    Danke für das Freebook!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Und es geht eine Menge in die Tasche, der Boden ist ja doch recht tief.
      Viel Freude beim Nähen!

      Löschen
  4. Liebe Martina, vielen Dank für diesen tollen Schnitt und die Möglichkeit dich auf dem Weg zur Veröffentlichung begleitet zu haben.
    Es war mir eine Ehre.
    Nepal ist mein absoluter Liebling geworden. Und gleich bestelle ich noch Zubehör für zwei weitere Versionen. Die werden auch sehr schön werden. Da bin ich mir sicher. Der Schnitt ist einfach toll und bietet so viele Möglichkeiten mit Stoffen zu spielen. Herrlich, genau mein Ding.
    Liebe Grüße Dana

    PS. Meine zwei zukünftigen Varianten werden blau und mintgrün. Aber deine Graugelbe Version ist unschlagbar. Ich muss dringend zu Leder Reinhardt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blau und mint ist doch gut- aber guck doch mal wieder zum Reinhardt. Das schadet nie :)
      Danke für dein Vertrauen, Dana.

      Löschen
  5. Ich musste aber doch lachen wegen der Bundeskanzlerin :-)
    Ein super Taschenschnitt! Danke, dass du ihn kostenlos zur Verfügung stellst!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stand kurz davor die Tasche Angie zu nennen.
      Gab es aber schon. :)

      Löschen
  6. Danke für das kostenlose E-Book! Und auch noch rechtzeitig vor Weihnachten :-) Der Keder am Boden gefällt mir, wenn ich die Tasche mal nähe, dann definitiv mit diesem Detail. Aber erst wartet noch die Dany auf mich. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbar schlichter Schnitt - genauso mag ich es. Ganz lieben Dank für die kostenfreie Downloadmöglichkeit! Lg Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank für das freebook! Die Tasche ist wunderschön!
    Lg Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina!
    Echt klasse ist die Tasche. Die blau gelbe ist echt der Hammer.Gefällt mir fast noch besser als meine gelbe Dany.Danke für den kostenlosen Schnitt.

    Ganz liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das gleiche mangofarbene Leder dass du auch vernäht hast, mit dem grau ist das halt herbstlicher als deine reingelbe Tasche.
      Die ich aber phantastisch schön finde, gerade mit dem passenden Geldbeutel........

      Löschen
  10. Liebe Frau Machwerk,
    das ist ja ein wunderbares Geschenk an die Bloggerwelt!
    Vielen Dank! Diese Tasche ist genau meins - und Hochformat dazu. Einfach perfekt.
    Dein gelb-graues Exemplar ist der Hammer!
    "Angie" hätte mir übrigens auch gut gefallen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Frau Machwerk,
    diese Tasche ist einfach der Hammer !!!
    Ich hoffe, dass ich mich dranwage. :)))
    Ist ein echtes Projekt für mich.
    DANKESCHÖN !
    LG Regina- Luise

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Machwerk,
    vielen herzlichen Dank für die tolle Tasche!
    Genau so eine habe ich momentan gesucht. Ich hoffe, ich bekomme es jetzt ganz schnell noch hin mir eine zu nähen.
    Deine grau-gelbe Tasche ist echt ein Hingucker.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wieder eine super schöne Tasche, die ich mir bestimmt bald nachnähen werde.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist wunderschön! Vielen lieben Dank für den Schnitt.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Dank! Die Tasche ist wunderschön!

    Viele Grüße
    Kajsa

    AntwortenLöschen
  16. Vielleicht sollte ich mich doch mal trauen, die Tasche sieht wirklich toll aus und lässt viel Raum zur eigenen Gestaltung. Vielen Dank!
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    hach was soll ich sagen, die Tasche sieht sooo klasse aus!! Lieben Dank für das Schnittmuster.

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ein super Allrounder und toll, du hast ihn mit Reißverschluß gemacht.Ich bin immer wieder erstaunt in welcher Preislage Taschen daherkommen mit nix als Verschlußmöglichkeit.
    Meine erste Tasche habe ich mit einem Ledergürtel als Träger gemacht und ihn mit einem großen Druckknopf, den man eingeschlagen mußte, befestigt. Die Lösung mit den großen Ösen gefällt mir sehr.Bitte leg zu deinen Anleitungen gleich ein paar Stunden Zeit dazu, die fehlen gerade bei allen Wunschprojekten hier.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Martina,
    vielen Dank für das tolle Freebook. Jetzt hab ich nur noch die Qual der Stoffwahl, grins. Deine Tasche ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüsse aus Osthessen
    von Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Martina, das ist ja eine tolle Tasche, die Farben wären auch genau das Richtige für mich! Ich mag es ja sehr gern klassisch, gerade, schlicht, metallig und wandelbar und das alles ist mit diesem Schnitt super möglich; auch die Trägervariante mit der Gürtelschnalle ist cool. Es ist alles dran und drin, was ich brauche. Die Tasche nähe ich mir sicher im nächsten Jahr einmal, die sieht für mich so nach Frühling und "ich kann endlich wieder mit Buch und Foto bewaffnet in die Natur radeln" aus. Noch gehe ich mit meiner schönen Dany aus und erfreue mich an ihr. Viele liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Na toll, jetzt sehe, ich dass mein letzter Kommentar mal wieder verschütt gegangen ist.Das Lob gibt es jetzt nur noch profan und nicht mehr als authentische Sofortbegeisterung!
    die Tasche wird auf alle Fälle durch land wandern.
    herzliche Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  22. Gefällt mir richtig gut! Mal wieder :-)
    Ich habe gefühlt schon lange keine Schultertasche mehr genäht. Aber die reizt mich gerade sehr. Brauche natürlich keine, aber die Bemerkung auf das nahende Weihnachtsfest ist doch eine super Ausrede doch eine zu nähen. Und später dann mal gucken, ob ich sie weggebe ;-)
    Vielen herzlichen Dank für das Free-book!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.machwerk-shop.de/sw43/datenschutz) und in der Datenschutzerklärung von Google.