Donnerstag, 23. Januar 2020

Duffy von Elbmarie als Yogatasche

Werbung- der Schnitt wurde mir vor der Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Als Sabine von Elbmarie mir Bilder ihrer neuen Tasche geschickt hat was mir sofort klar, dass ich diesen Schnitt nähen muss. Und zwar vergrößert für meine Yogamatte.
Ich gehe seit einem Jahr in eine Pilatesstunde und es macht immer noch großen Spaß - da lohnt es sich für den Zweck eine hübsche Tasche zu nähen. Und der Schnitt mit den ovalen Seitenteilen ist perfekt für eine Matte.

Original hat das eine schöne Handtaschengröße, ich habe folgende Änderungen eingebaut:

  • das Seitenteil habe ich mit zusätzlich 2 cm Nahtzugabe zugeschnitten
  • und dann das Hauptteil dem neuen Umfang angepasst.
  • Die Länge entspricht meiner Matte plus 5 cm an jeder Seite, so ist die Öffnung groß genug.
  • Der Reißverschluss geht bis 2 cm an die Kante, dann lässt sich die Matte gut hineinstecken.
  • Der gestreifte Stoff ist fester, ich habe ihn nicht verstärkt. Dafür habe ich die Leder-Seitenteile mit Soft+Stable abgesteppt und so stabilisiert.

Die Träger sind 3 cm breit, ich habe sie durch die ovalen Ösen nach innen geführt und mit einer Niete fixiert. Die hochwertigen Metallteile auf dem in Nepal handgewebten Stoff sind ein schöner Kontrast.

Die Tasche ist technisch nicht schwierig zu nähen und der Reißverschluss ist ungewöhnlich eingesetzt- aber das macht Sinn. So ist Duffy ein sehr unkompliziertes Projekt mit einem geringen Stoffverbrauch.



Guckt doch mal rüber zu Sabine, sie zeigt im Blog viele schöne Taschen, es ist toll wie unterschiedlich Duffy mit anderen Materialien wirken kann.

Den Schnitt gibt es ab heute als Downloadschnitt zu kaufen.
Als Papierschnittmuster kommt Duffy dann nächste Woche in die Läden der elbmarie-Händler .

Kommentare:

  1. Deine Tasche ist sehr schön geworden!
    LG Sternie

    AntwortenLöschen
  2. Super, ich brauche schon lange eine Yogatasche. Da versuche mich mal dran.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.machwerk-shop.de/sw43/datenschutz) und in der Datenschutzerklärung von Google.