Freitag, 6. Juli 2018

Das nächste Jonidress und ganz viele Taschen


Ich hatte in den letzten Wochen immer mal wieder Besuch von kreativen Frauen, es ist manchmal schön das Atelier mit anderen zu teilen und nicht nur im eigenen Saft zu schmoren.


Zusammen mit meiner alten Freundin Anne habe ich Shibori-gefärbt, gedruckt und genäht. Wir sind große Fans vom Jonidress aus dem Jerseybuch von Tilly and the Buttons. Das Kleid näht sich sehr geschmeidig und macht eine tolle Figur ohne einzuengen.


Dies sind für längere Zeit die letzten Bilder der Tochter, sie ist die nächsten Monate für ein Praxissemester in Shanghai. Mit einem neuen Jonidress :)

Außerdem war Muriel mit ihren Nähfreundinnen hier- wir haben Ledertaschen genäht.
Die Mädels sind allesamt hervorragende Näherinnen und haben gleich Freundschaft mit meiner 335 geschlossen.
Melanie hat ihre Tasche schon gepostet und sehr nett über den Tag berichtet.

Hier sind die Werke versammelt- wir haben bis in die Nacht genäht und tatsächlich alles fertig bekommen :)

Und morgen geht´s nach Heidelberg zu Susanne- wir nähen in bewährter Runde Taschen und Kleider. Bei wie immer bestem Wetter wenn ich in Heidelberg bin.
Habt ein schönes Wochenende!

Stoff des Kleides: Kleiner Stern
Siebdruckschablone und Dekaprint: Jeromin (Die kleine Version des Kreises)
Schnitt: "Joni" aus dem Buch von Tilly and the Buttons
Leder: Reinhardt

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja ein toller Kleiderschnitt!!! Und der Druck darauf macht den Schnitt erst richtig komplett. Oh ha, Martina, deine Tochter ist dann erst einmal in Shanghai! Das wird bestimmt schwer, sie gehen zu lassen. Der Lauf der Dinge und wir Mütter freuen uns trotz des Schmerzes im Herzen mit unserem Kind. Das wird bestimmt eine tolle Zeit für die Tochter. Ich erinnere mich immer wieder daran, dass meine größte Angst beim ersten langen Auslandsaufenthaltes war, dass sie nicht wieder kommt. Aber alles gut, sie wohnt nah dabei und hat immer noch die allerbesten Kontakte zu Land und Leute.
    Deine Taschensammlung ist mal wieder großartig. Du hast es einfach drauf mit deinen Schnitten! Ich wünsche dir einen schönen Sommer.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kreis ist wirklich vielseitig einsetzbar.Deiner Tochter eine gute Zeit!
    Da hast du Fremdlinge an deine Ledermaschine gelassen, finde ich toll. Schöne Exemplare sind entstanden. Viel Spaß in Heidelberg, da wäre ich gern dabei, aber es wartet anderes.
    Bunte Sommergrüße, Karen

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das Kleid für deine Tochter ist toll geworden. Wünsche ihr eine tolle Zeit in Shangai.
    Vielen Dank, dass wir Dich besuchen durften. Es war ein sehr toller Tag und meine Tasche ist seitdem täglich im Einsatz :-).
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  4. Super schönes Kleid!! und die Taschen sind der Hammer! Eine schöner wie die andere!
    Für deine Tochter alles alles Gute und erlebnisreiche Zeiten in der Ferne!
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz begeistert von deinen Sachen. Bei deinem Kleid sitzt der Knoten genau an der richtigen Stelle, einfach perfekt! Und die Taschen sind auch eine schöner als die andere.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. As für ein schönes Kleid. Toller Schnitt ne ich mag diese tollen Punkte! Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.machwerk-shop.de/sw43/datenschutz) und in der Datenschutzerklärung von Google.