Dienstag, 13. Mai 2008

Atomium

Wie versprochen:
Den Schnitt und eine ausführliche Fotoanleitung gibt es als pdf im Downloadportal .
Zu finden hier im Blog in der Sidebar.
.
Originalgröße, Innenleben hier


Originalgröße, mit Applikationen. Näheres hier

Diese Tasche ist größer (115%) und nur mit Vlieseline verstärkt, so wirkt sie beuteliger. Details hier
Wer Probleme beim Download hat, kann die Datei auch als Word-Dokument bekommen. Mailt mich einfach an.
Viel Spass beim Ausprobieren!
.

Kommentare:

  1. Deine Taschen sind allesamt ein Traum!!!
    Finde ich super lieb von Dir eine Anleitung zu erstellen und dann noch kostenlos.
    DANKE!!!
    Ich werde die Tasche bestimmt einmal nähen.

    Ganz lieben Gruß,Tonie

    AntwortenLöschen
  2. oh DANKE, DANKE, DANKE!!!

    da wart ich ja schon drauf!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  3. ui, da hast du dir ja eine menge arbeit gemacht! ganz toll: dein schnitt, deine ausführungen und vor allem das zur verfügung stellen mittels pdf. danke. ich werde sie sicher einmal ausprobieren!
    lg...siggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    vielen lieben Dank für die Super- Anleitung. Sobald ich meine Liste abgearbeitet habe, werde ich mich an Deiner Anleitung probieren.
    Vielleicht auch schon vorher, wenn es in den Fingern juckt :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Anleitung ist richtig toll. habe sie mir gleich ausgedruckt. Nun muß ich nur noch Zeit finden diese super Tasche zu nähen.
    Vielen Dank
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  7. Ohoooo, vielen DANK, die ist ja sowas von wunderschön !! Könnte genau das richtige Geburtstagsgeschenk für meine Schwester sein.

    Übrigens kommen wir beide anscheinend aus der gleichen Gegend. Ansbach ist nicht weit von meiner Heimatstadt Schwabach entfernt ;O)

    GLG, Chris

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin zum ersten Mal hier und bin schwer begeistert!

    Danke für den schönen Taschenschnitt und sicher bis bald!!

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die Taschenform sieht interessant aus.

    GGLG Britta

    PS. Der iKEA-Stoff finde ich auch toll .. leider gab es den bei unserem nicht mehr

    AntwortenLöschen
  10. Vielen lieben Dank für den tollen Taschenschnitt und die super Fotoanleitung. Ich würde am liebsten gleich loslegen, wenn nicht soviel anderes auf der Liste wäre... Aber sicher bald!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Griselda,

    vielen Dank für diese tollen Anleitungen. Die Taschen sind echt traumhaft.

    lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Griselda,
    schöne Tasche!
    Aber wenn man den Schnitt ausdruckt ist Teil 1 15% kleiner und paßt nicht an die Ansatzstelle.
    Ich habe mir die Seite mit Teil 1 jetzt auf 115% ausgedruckt.
    Vielleicht kannst Du das ja in deinem Blog ändern.
    So werde mich jetzt an die Arbeit machen

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Manuela!

    Dann warst du eine der ersten, die sich den Schnitt heruntergeladen hat. Ich hab das zum Glück auch relativ schnell bemerkt und gleich korrigiert.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir deine Version zeigst. Viel Spass beim Nähen!

    Und: Danke für euer Lob. Das ist so motivierend!

    grüße von griselda

    AntwortenLöschen
  14. Super Taschenanleitung! Habe die Tasche gestern gleich genäht, ging super und ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden.
    Vielen Dank für die Anleitung

    AntwortenLöschen
  15. Hab das letzte mal schon geschrieben, wie toll ich die Tasche finde.
    Dann hat's mich erwischt und ich hab auch einen Blog angelegt, zwar noch nicht viel drin, aber die Tasche ist schon mal verewigt...

    Übrigens, wer kommt hier noch aus Ansbach??? Ich auch...

    AntwortenLöschen
  16. Ganz toll, diese Tasche mit Anleitung. Ich habe mir eben alles ausgedruckt.Nun gehe ich auf Stoffsuche und los geht' :-) Liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Dank für das tolle Schnittmuster. Die Tasche hat es mir angetan.

    lg Alvetern

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für diese super Anleitung!! Habe sie am Wochenende genäht (Bilder in meinem Blog). Mit Deiner neuen Anleitung liebäugel ich auch schon, werde ich mich bestimmt auch mal rantrauen.

    Danke + schöne Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  19. Die Taschen sind toll! Vielen Dank, dass du die Anleitung kostenlos zur Verfügung stellst. Ich werde sie bestimmt nachnähen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Vielen lieben Dank für diesen supertollen Schnitt. Ich habe die Tasche auch mit IKEA-Stoff nachgenäht und werde überall auf diese Tasche angesprochen. Danke, Danke, Danke

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Diese Schnittmuster ist wirklich der Hammer. Einfach, gut verständlich und das Resultat ist der Hammer!!! Hab heute mal ein erstes Exemplar genäht (zu sehen auf meinem Blog). Danke!!!

    AntwortenLöschen
  22. das wird meine Tasche. Vielen lieben Dank für die Schnitte und Erklärungen und kostenlos, wo gibt es das denn noch.

    Ich kann leider nicht mehr als Danke sagen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  23. Huhu..

    ich liebe diese Taschen, aber gestern habe ich mir dann auch endlich eine Atomium genäht und was soll ich sagen, ich liebe sie jetzt schon :)
    Demnächst mache ich mir noch eine in etwas kleiner als Abendtasche.

    Danke griselda.

    AntwortenLöschen
  24. ach dieser Schnitt ist einfach der Traum. nochmals ganz herzlichen Dank! Diesmal hab ich sie verkleinert für mein 4 jähriges Patenkind (siehe Blog). Bin ganz zufrieden!

    AntwortenLöschen
  25. Vielen lieben Dank für diese Anleitung!

    AntwortenLöschen
  26. Super toll! Ich habe sie gleich genäht und meine Mama bekommt die zweite!

    AntwortenLöschen
  27. Vielen lieben dank für die tolle und einfach zu versehende Anleitung... habe sie mal in rosa umgesetzt.. HIER LG aus Flensburg Finja

    AntwortenLöschen
  28. Danke dafür. Ich versuche mein Glück bestimmt auch einmal mit Deiner Tasche. Projekt Herbst... Danke, dass Du das Schnittmuster nebst Anleitung ins Netz gestellt hast.
    Franca F.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    ich habe vor einiger Zeit ebenfalls diese Tasche in rot-goldenem Muster mit dunkelrot glänzendem Innenfutter genäht. Sieht super aus und es gab eine Menge bewundernde Kommentare.
    Danke für die Anleitung.
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  30. Heute ist endlich meine neue Tasche fertig geworden.

    Tolles Schnittmuster und super Anleitung!!

    Auf meinem Blog hab ich Fotos drin, wenn du gucken magst :D

    AntwortenLöschen
  31. Hallo

    bin durch die Hobbyschneiderin auf die Tasche aufmerksam geworden. Wow, die ist ja ein Traum!

    Und vielen lieben Dank für die Anleitung - ich werde wohl mal am langen Wochenende meine Stoffschätze durchwühlen und mir eine neue Sommertasche nähen!

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße, Jennifer

    AntwortenLöschen
  32. DANKE für die tolle Anleitung...ich habe als Geschenk diese Tasche hier genäht:
    http://sunnysbasteloase.blogspot.de/2012/09/tasche-atomium.html

    lg, Marina

    AntwortenLöschen
  33. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  34. Erstkommentar versehentlich gelöscht...

    Danke Griselda für diese tolle Anleitung! Ich habe die Tasche gestern entdeckt und heute genäht (Bild in meinem Blog).

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    ich hab sie mir auch genäht, mit leichten Änderungen und als rockige Version für Konzerte und den Alltag: http://werkstube.blogspot.de/2013/07/meine-atomium.html

    Lieber Gruß und vielen Dank für den tollen Schnitt!
    Salomé

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    die Tasche war mein allerersten Nähprojekt. Hat super geklappt. Vielen herzlichen Dank!!

    Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Griselda!
    Vielen, vielen Dank für Deine Nähanleitung.
    Ich habe mir im Sommer meine 1. Nähmaschine gekauft. Dank dem Internet und lieben Mensche wie Dir lerne ich nun nähen.
    Und mit Deiner Anleitung habe ich nun meine erst Tasche gefertigt - sie ist toll geworden. Ich erfreue mit jeden Tag daran!!
    DANKE!

    Grüße aus Westfalen
    Silke

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,
    danke für den Schnitt, jetzt hab ich noch eine frage.
    Die NAhtzugabe ist nicht enthalten oder?
    Mfg Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es nicht anders angegeben ist sind die Nahtzugaben bei allen meinen Schnitten nicht enthalten.
      (Bei der Atomiumtsche sind sie bei den Henkelmaßen schon drin, aber das ist separat erwähnt)

      Löschen
  39. Als absolute Nähanfängerin habe ich die letzten 3 Tage an einer Atomiumtasche für meine Tante gearbeitet. SUPER tolle Anleitung. die viel Gestaltungsspielraum läßt!!!

    Wie kann ich dir denn Fotos schicken?

    Viele, liebe Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  40. Vielen, vielen Dank für dieses tolle Schnittmuster! Ich hab mir eine Grastasche gemacht. :-)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo, ich bin nicht unbedingt die "Näherin". Für mich sollten die Schnittmuster einfach einfach sein. Die Atomiumtasche fällt in diesen Bereich. Danke für die kostenlose Anleitung, werde mich bald auf die Suche nach dem passenden Stoff machen. Übrigens, auch ich verwende schon mal die Spültücher von "wo es aldi schönen sachen gibt ;o)". Für größere Projekte sind sie leider nicht geeignet, aber dann greife ich auf Bügelvlies zurück.Gerne hätte ich auch die Anleitung für die Julie, aber ich finde (bitte nicht böse sein), dass das E-Book mit € 5,20 doch etwas zu teuer ist.
    Viele Grüße und nochmals meinen Dank für die Anleitung der Atomiumtasche.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  42. So, meine 1te Atomiumtasche ist fertig. Suuuuuuuper, natürlich nur durch die tolle und verständliche Anleitung. Danke!!!
    Den Stoff hatte ich bei IKEA gekauft, schön fest und super zu verarbeiten. Die Aussentasche, den Henkel und die Klappe hatte ich mit Bügelvlies verstärkt.
    Zum Verschliessen der Klappe benutzte ich einen KamSnap.
    Sogar meine Tochter findet die Tasche "nicht schlecht", und das soll schon etwas heissen ;o). Eigentlich bin ich die Beuteltaschennäherin, bzw. nach Anleitung von Pattydoo - die Wendy, aber etwas abgewandelt.

    Sicherlich wird die Atomium nicht meine letzte Atomium sein.

    Viele Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  43. Ich habe nach einer recht einfachen Tasche gesucht, ohne viel Schnickschnack und bin hier fündig geworden. Auch wenn das Ebook schon einige Jahre alt ist, die Tasche ist zeitlos schön.
    Vielen Dank fürs zur Verfügung stellen.
    Ich werd dann mal schnippel gehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen