Mittwoch, 7. November 2007

Beuteltasche


Das ist mein absoluter Lieblingsstoff. Pflanzenshilouetten sind ja nun überall zu sehen, sogar Ikea bietet Wandtattoos (!!) aus Folie an. Stoffe sind mir bisher nur wenige aufgefallen, meist werden die Schattenrisse ja abgepasst als Druck verwendet. Oder als Applikation auf Kissen ----> wollt ich ja auch schon lang mal machen.
Nun denn, der Stoff ist angeschnitten. Dieses Muster ist aus der Lotus-Kollektion: dünneres Material, schmalere Stoffbreite. Also habe ich mit festerer Vlieseline verstärkt, schlussendlich aus Bequemlichkeit aber auf ein Vlies als Einlage verzichtet. Fehler. Ich werde nie mehr Taschen ohne Füllmaterial innendrin nähen. Das ist einfach griffiger.
Trotzdem passt die Tasche und ich weiss auch schon wer sie bekommt.


Innen im Stoffmix mit aufgesetzter Tasche und einer Zippertasche. Format A4, da passt wirklich viel rein. Der Schnitt hat auf Anhieb gepasst.
Nächstes Projekt, das schnitttechnisch anspruchsvoller wird: die Tasche für den Sohn, der so allerlei Ausstattungs-Sonderwünsche hat.

1 Kommentar:

  1. Wow! Ich hab heute in deinem Blog Ewigkeiten verbracht. So viele tolle Taschen - und die Stoffe erst.

    Danke für den Schnitt und die Inspiration!

    AntwortenLöschen