Freitag, 3. Juli 2015

Ein Organizer für Reiseunterlagen

"Das ist ein Stoff für dich." hat Eva bei meinem letzten Besuch im kleinen Stern gemeint und mir Joel Dewberrys Schwalben gezeigt. Ja, und ob. :)
Ich habe ihn mit Tula Pinks Meteoren zu einem Reiseetui kombiniert.
Wir selbst fahren zwar dieses Jahr nicht weiter weg, aber mit jeder Woche, in der die Ferien näherrücken steigt in meinem Freundeskreis die Nachfrage nach den praktischen Etuis.
Die letzten Wochen habe ich deshalb immer mal wieder Versuche gemacht um die schon öfter gezeigte Hülle zu optimieren: Nun hat sie optional ein Trennteil mit Klarsichtfächern für Fahrpläne und Bordkarten:
Hinter dem Trennteil haben die Pässe maßgeschneidert Platz in eigenen Fächern.
In das versteckte Steckfach passt ein kleines Tablet, der Reader oder die Reisekasse:
Auf jeden Fall sollte man es so im Blick haben, ob alle notwendigen Unterlagen beisammen sind.
Und zudem sind sie noch ziemlich chic verpackt.
Das eBook für die Hülle habe ich schon geschrieben, am Wochenende werde ich noch die Änderungsvorschläge der Probenäherinnen einarbeiten.
Ihr könnt dann ab Montag die Anleitung für das Reiseetui im Shop kaufen und gleich herunterladen.
Rechtzeitig zum Urlaub, denn das Teil ist tatsächlich in einem Abend genäht.

Kommentare:

  1. So etwas braucht die Frau! Dachte ich gestern, als mir mein Reiseunterlagen-Ringbuch aus dem Regal entgegen fiel, frei nach: "Brauchst du mich dieses Jahr nicht?" Weiß ich zwar nicht, aber seitdem läuft mein Hirn, wie ich dieses bewährte Teil aufpimpen kann. Eine Stoffhülle bzw. ein Stoffumschlag mit Fächern und Verschluss wäre auch nicht schlecht. Danke für die Inspiration.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schick, das Teil ... ich werde mich dann vielleicht doch nochmal mit dem umlaufenden Reißverschluss befassen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist hier etwas einfacher einzunähen als bei der Grete- trau dich!
      :)

      Löschen
  3. Tolle Idee , super umgesetzt . Gefällt mir :)) Ich finde die Idee super und gebrauchen können das sicher auch ganz viele ..."flöööt"
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist das toll. Da freu ich mich schon auf Montag...
    Bis dann liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. im Prinzip tolle idee, schöne Stoffe hast du ausgesucht,aber ich werd weiter ein "separatverstauer" bleiben, im Ernstfall ist dann nicht alles weg

    lg

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist das so lieber, dann muss ich nur auf ein Ding aufpassen.
      Und bekomme keine Panikanfälle wenn ich die Pässe plötzlich nicht mehr finde. Aber grundsätzlich ist es wichtig, alle Unterlagen noch abzuscannen/fotografieren.
      (Aber da bin ich echt Panikmaus- leider aus Erfahrung.)

      Löschen
    2. gebranntes kind, kopien auch vorhanden, und der sparkassenehemann hat da seine Prinzipien

      Löschen
  6. Eine wunderschöne Mappe! Man muss damit ja nicht unbedingt auf Reisen gehen! Werde ich mir gleich mal vormerken!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, auch der Reader ist am See gut verpackt :)

      Löschen
  7. Liebe Martina,
    Du bist die Beste!!!! Vielen Dank im Voraus!
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. wie wunderbar, so etwas brauche ich dringend!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  9. Genial, das Etui. Dank Grete habe ich nun auch die Angst vor dem umlaufenden Reißverschluss verloren, bei diesem Etui scheint das sogar noch einfacher zu sein...toll!!!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ah, endlich hast du meine Bitten erhört! Da werde ich dann wohl zuschlagen. Toll! Vielen Dank und ich freue mich auf Montag. Ich wünsche dir trotz der Hitze ein schönes Wochenende. Hier ist es nahezu unerträglich,
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  11. Nicht nur als Reisebegleiter sondern für den alltäglichen kleinen Papierkram zu gebrauchen. Genau so einen sicheren Organizer mit Reißverschluss möchte ich nähen.
    Der Schwalben-Stoff gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schwalbenstoff ist wunderschön, der hat eine ganz glatte Oberfläche, fast wie ein Satin.
      Und die Farbe ist nicht so empfindlich.
      Du kannst das Näh-Prinzip dann auch auf eine vergrößerte Mappe anwenden, falls der Papierkram mal mehr wird.....

      Löschen
  12. Große Bewunderung ... aus der Ferne! So was traue ich mir nicht zu - genau wie deine tollen Gedlbeutel! Kann ich nicht - bewundere ich aber immer sehr!
    So was verkauft sich Märkten sicher wie warme Semmel!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  13. cooles teil....genau das richtige für die usa reise meiner mädels

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schade! Bewundere Deinen Organizer schon so lange! Leider kommt das Ebook für mich zu spät.....aber für den nächsten Urlaub dann bestimmt!!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. Da habe ich auch drauf gewartet, der Organizer ist toll. Wie schade, dass unser Urlaub dieses Jahr schon vorbei ist .. aber der nächste ist schon geplant.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  16. Sehr cool! Und kommt sehr günstig. Ich habe die letzten tage auf pinterest nach was passendem geschaut und nix gefunden... Zum Glück ist bald Montag! Dankeschön!
    Liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen