Dienstag, 18. August 2009

Fächertaschen


Die Kombination von Filz mit bunt gemustertem Stoff ist immer wieder schön.
Der stabile, neutrale Filz ist die ideale Basis für die Fächertaschen, die mich in der letzten Zeit beschäftigt haben.
Eine Variante für Julie, die mir dafür wieder verschiedene Cremes zusammengestellt hat.
(Himmel- ich bin süchtig nach ihren Rührereien!)

Und eine A5- Mappe für Ela, die mir dafür noch Blüten filzt.

Und Barbara hat eine frickelig kleine A6-Version bekommen- das ist dann fast Geldbeutelformat.

.....

Meine Tanten haben den Stoff übrigens auf Anhieb erkannt, waren sich aber bis zum Schluss nicht ganz einig, WO die Gardinen hingen. Anzahl und Länge der Schals haben uns dann hoffentlich auf die richtige Spur gebracht: Ich trage jetzt die Vorhänge aus dem Schlfzimmer meiner Oma auf.

"Mit der Näherei hast ja immer scho G´schick gehabt" meinte meine Patin.
:)

.....

Und auf der 5-stündigen Fahrt von und nach Oberfranken habe ich dann trotzdem an einem Juli-Tischset herumgestickt. Aber die Sticheleien sind derart aufwändig, dass ich wohl noch viele lange Strecken brauche, um das fertig zu bekommen.
(Pampolina in Pegnitz hat übrigens keine Stoffe mehr im Outlet. Warum auch immer......)
.

Kommentare:

  1. ooooh... die stoffe vom ersten etui sind ja einfach zuckersüß! *-*

    schön!

    bin gespannt auf das tischset - sieht mir nach millionen von french knots aus. geduldsarbeit, respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Die Fächertaschen sind allerliebst, und zwar allesamt!
    Es stimmt: Dein "G'schick" hätte ich auch gern! ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fächertaschen sind toll!
    Ganz besonders gefällt mir der Stoff von der ersten - den habe ich zuletzt schon mal hier bei Dir gesehen und fand ihn einfach nur zum breit grinsen!!

    Dass Deine Tanten den Kleiderstoff wiedererkannt haben, ist ja großartig! Das gab bestimmt ein großes Hallo, was?!

    Schöne Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Die Fächertaschen sind wirklich super. Wo gibt es denn den Schnitt?

    Ich finde alle Stoffkombis toll. Ganz besonders im Moment jedoch die Eulen. Geht es doch stramm auf den Herbst zu.....

    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  5. ich bin ja total begeistert! das ist ja mal superschick und praktisch! wahnsinn!!!

    lg
    stephi

    AntwortenLöschen
  6. Och, Martina, schon wieder so´n Babbelstoff! Und dann noch der Eulenstoff, der wär was! In Form von Mappe oder Täschchen oder oder oder....

    AntwortenLöschen
  7. Einfach zauberhaft, Deine Fächertaschen. Die könnte ich mir gut als Organizer für die Arbeitstasche vorstellen. LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Die sind echt klasse geworden! :-)
    Die Stoffe sind auch der Hammer!
    LG
    Steffu

    AntwortenLöschen
  9. Die Fächertasche ist ja der Hammer, wie wäre es mit einem EBook?

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  10. oh je nein! kein stoff mehr bei pamapolina? wie schade, in zwei wochen wären wirmal wieder in der nähe gewesen ...
    und deine fächertaschen sind sooo perfekt! du schaffst es immer, teile ganz oft zu nähen und sie dann immer mehr zu perfektionieren! hut ab!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  11. hallo
    Hasst du den schnitt selber gemacht ?Sieht seht schon aus Deine Fachertaschen
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  12. aaach der Eulenstoff ist aber schön.
    Natürlich auch deine Fächertaschen.
    Wie halt immer.
    *Neidisch schau*
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  13. liebe griselda,
    wenn du möchtest, kannst du dir etwas "herziges" bei mir abholen - von www.wortfindung.blogspot.com :)

    lg von liv

    AntwortenLöschen
  14. Deine Fächertaschen sind einfach genial!!!
    jedemal,wenn ich sie sehe,wünsche ich mir einen Schnitt mit Anleitung;-))
    Ganz liebe Grüße
    Bggi

    AntwortenLöschen
  15. Deine Fächertaschen sind echt super schön geworden....ich lauer schon als auf einen Schnitt oder E-book von dir.
    Die Stoffe sind ein Traum und passen super gut dazu.

    Liebe Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  16. Da kann ich nur sagen, dass deine Arbeiten ein Traum sind, vor allem jetzt auch die Fächermappen!
    Super schöne Arbeiten!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Traumhaft wie immer liebe Griselda!

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  18. nä nicht zuckersüss sonders hammerge.. - echt der Wahnsinn so ein bischen skuril - vieleicht etwas englisch. Auf jeden Fall fantastisch eingesetzt! Weiter so - mit kreativen Grüßen von Matta
    PS: Danke für die tolle Anleitungen,
    ich habe beide schon nachgenäht, tolle Anleitungen!

    AntwortenLöschen
  19. Die Taschen sind einfach klasse. Eine schöner als die andere und so praktisch... :-)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Die Fächertaschen sind ja genial. Sehr schön, eine wie die andere. :-)
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Die Fächertaschen sind ja wundervoll. Die mit den Eulen - herrlich!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  22. genau so etwas möchte ich nähen und finde keine ähnliche anleitung... bitte bitte schreib ein ebook, ich kauf es sofort!

    AntwortenLöschen