Montag, 30. März 2009

Monatsset März

Pünktlich zum Monatsende bin ich fertig geworden.
Die Restekiste war diesmal gut zu mir. Da der platzierte Zuschnitt dieser Etuis wirklich viel "Abfall" abwirft, war die Entscheidung nicht schwer. Zumal ich diesen Monat nicht viel zum Nähen gekommen bin.
Ich wollte gern eine große Fläche, um freihändig sticken zu können.

Näher ran?

(Margaritenstich und Steppstich- die Blumen des Musters habe ich weitergeführt)
.
Noch näher?
(Deutscher Knötchenstich und Steppstich)
.
Gelernt habe ich diese und ein paar mehr Stiche in einem Stickbuch, das ich mir erst mal aus der Bücherei geholt hatte. Das ich mir aber kaufen werde, da es ein wirklich gutes Nachschlagewerk ist.


Mit integrierter Webkante, die beweist, dass Anna Maria einen Entwurf mit 18 Walzen colorieren durfte. Hat sie gut gemacht, das muss man neidlos anerkennen.
.
Jetzt freu ich mich auf die Monatsblätter von tally, Lucy, Kaze und Wollixundstoffix.
Erste! :-)

Kommentare:

  1. schöööööööööööööön!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  2. wow
    so detailreich, farblich abgestimmt, abwechslungsreich....
    das bekommt bestimmt einen besonderen Platz! Muß es!
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  3. Dein März gefällt mir sehr gut!
    Besonders die Idee mit der Webkante und dem fortgeführten Blumenmuster finde ich toll!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, dein Set. Die Stickereien sehen auch toll aus. Wahrscheinlich muss ich etwas stricken - habe ja nur Wolle verbraucht. Oder ich nähe morgen noch schnell etwas aus schönen Stoffen - na, ja, es wird später werden, aber es wird werden. Eine Tasche? Jeden Monat eine Tasche? Kann ja keiner brauchen. Mal sehen.
    ganz liebe Grüße von monika

    AntwortenLöschen
  5. Dein März-Set ist toll geworden. Das sieht gar nicht nach Stoffrest aus. Die Stickerei ist so schön vielfältig. Interessant für dich wäre vielleicht auch das Buch
    "Enzyklopädie Quiltstiche".
    lg otti

    AntwortenLöschen
  6. Super schön!
    Liegt es am Frühling und/oder an Ellens (seelenruhig) Aufruf? Ich sehe überall grün, auch in meinem Nähzimmer :-)
    Die Stickerei passend zum Stoff zu wählen - gute Idee, gute Umsetzung. Gerne würde ich vor diesem Set sitzen.
    Herzliche Grüße
    :-Tally-:

    AntwortenLöschen
  7. Wow....super schön!! Tolle Stoffe und die Stickereien sehen einfach nur TOLL aus!! :-)
    Bin schon sehr auf die komplette "Kollektion" gespannt! Tolle Idee!
    GLG, Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sprachlos! und ich muß gestehen, dazu noch ziemlich neidisch! ;oD
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  9. wow das sieht ja mal wieder super aus

    lg Janine

    AntwortenLöschen
  10. Ah, es sprießt und grünt und blüht! Die "fortgesetzten" Blüten finde ich sehr sehr schön! Das könnte ich mir auch gut auf einem Rock z. B. vorstellen - einfarbiger Rock mit bunter Bordüre aus Blumenstoff und das Muster des Blumenstoffes so wie hier auf dem einfarbigen Teil fortgesetzt.
    Es gibt ja eine (amerikanische?) Bloggerin, die aus solchen Webkanten ganze Kleider näht - kennst du vermutlich, ich komme gerade nicht auf den Blognamen.
    Mein März braucht noch ein paar Tage.

    viele grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  11. Sieht total schön und so frühlingsfrisch aus. Karen Griska vom Selvage Blog würde sich sicher über ein Photo freuen, du findest sie hier:
    http://selvageblog.blogspot.com/
    Sie veröffentlicht auf ihrem Blog alles, was Quiltern so weltweit mit Webkanten einfällt!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  12. sehr schön wieder, da hat sich mein warten ja gelohnt! :)

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön! gute idee, die webkante mit einzubauen!
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  14. Das Set ist sehr gelungen, tolle Farben und die Idee mit der Webkante ist einfach klasse. Wer macht denn sowas? Die Griselda... ;o)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Echt kreativ - im eiogentlichen Wortsinn.

    Oh Mann, ich hab einfach zu wenig Zeit...

    LG n u s

    AntwortenLöschen
  16. Ich habs gestern gleich freudig entdeckt und habe geschrieben und dann ließ es sich nicht abschicken, grummel!weiß der Kuckuck warum.
    Finde tolle, dass du das design mit stickerei fortgeführt hast, das kennen ich besher nur auf papaier.
    Und Klasse finde ich die Farbmarken der Webkante einzuarbeiten, die sind viel schade zum Wegschneiden!
    Ein richtige schönes März-Stück
    sagt die unpünktliche Karen

    AntwortenLöschen
  17. Ein Märzset gefällt mir ausgesprochen gut und ist bis jetzt mein persönliches
    Lieblingsset.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  18. finde es großartig!
    die mischung aus genähtem und gestickten ist toll!


    lieb egrüße, doro.

    AntwortenLöschen
  19. Das ist soooo schön mit den Monatssets. Ich glaube, ich mache das nächstes Jahr auch mal. So eine tolle Sache - und Dein Set ist einfach traumhaftschön geworden.

    AntwortenLöschen