Montag, 27. Oktober 2008

Gunilla trifft Charlie, Teil 2

Orange war ja schon recht gut, aber die schwarze Gunillatasche ist fast noch schöner.
Der Verschnitt ist enorm, da man zwei Rapporte braucht. Aber egal.
Denn die Tasche schluckt 4 Aktenordner. Gleichzeitig!


Innen eine Zippertasche. Und Futter aus weichem Babycord in grün. Viel Spass damit, tata!

Kommentare:

  1. Einfach nur schööööööön.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn...!! :-)
    Kann ich ein Taschen-Abo bei dir haben...? ;-)
    Freu mich schon auf meine "Charlie"!!

    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Die werden ja immer schöner!
    Innentasche mit Zipper? Oh, je, sowas kriege ich nie hin!

    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  4. Deine taschen sind alle einfach umwerfend!
    Eine ganz tolle Parade!

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Whow, diese Tasche ist super. Die würde mir auch gefallen.
    LG,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh - ich glaube, vielleicht brauch ich doch noch ein bisschen von diesem Stöffchen....
    Wunderschön ist sie geworden - einfach WUN-DER-SCHÖN!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Schwartz ist ja noch schöner!!
    Sehr gut geworden
    LG
    Rooby

    AntwortenLöschen
  8. ach griselda, so langsam gehen mir da echt die worte aus ;-)

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche sieht einfach fantastisch aus, ein Hauch von Asien.
    Mit freundlichen Grüssen Inge

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Griselda,

    liegt das an der neuen (alten) Maschine? Unglaublich dein Taschenfeuerwerk! Sehr, sehr schön deine Charlies.

    LG
    Ulrike

    PS: Hab die Hände an den Stricknadeln kleben ...

    AntwortenLöschen
  11. wo hast du nur diesen wunder-wunder-wunderschönen stoff her???

    bin ganz platt.....

    glg, lina

    AntwortenLöschen