Donnerstag, 19. Juni 2008

Badetasche, zweiter Versuch


Nach dem vergeblichen Versuch, mich zu romantisieren, bin ich wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen.
Diese Tasche ist besser.
Das Muster, die Größe, die Farben.
Passt.
Nur der Materialverbrauch ist echt grausam,
mal gucken, ob es das bis zur Serienreife schafft.


Kommentare:

  1. sieht super aus und passt wirklich! :)

    AntwortenLöschen
  2. Jup, die passt. Die Stoffe sind wirklich schön zusammengestellt, würde mir auch gefallen. Ist das ein bestimmter Schnitt?

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sieht auch klasse aus. Mir hat ja die Shabby-Tasche schon so gut gefallen, deswegen würde mich auch der Schnitt interessieren. Ist es eine Eigenkreation?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus, deine neue Tasche und passt zu deinem Outfit, aber die romantische passte an dem Tag auch....
    lg otti

    AntwortenLöschen
  5. so ne'schöne badetasche könnten wir auch gut gebrauchen! sieht super aus und ist auch noch geräumig!
    lg, mito.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Tasche, passt gut zu Dir!
    LG,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Die Shabbytasche hat schon eine neue Besitzerin gefunden.
    Der Schnitt ist selbstgetüftelt, aber kein Hexenwerk. Die nächste Badetasche werde ich mal mit kurzem Tutorial hier einstellen.
    Wenn die Maße erst mal stimmen, ist sie an einem Nachmittag gemütlich genäht.
    Und--> Danke für euer Lob!

    grüße von griselda

    AntwortenLöschen
  8. und noch ein Blog mit Tasche. Wie unterschiedlich die alle sind, wie schön die alle sind. Deine besonders.
    Starkes Stück...
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen