Freitag, 23. November 2007

5 Dinge

Wenn ich auf meine todo-Liste für Weihnachten gucke, wird mir Angst und Bange. Ich arbeite mich gerade von oben nach unten, jeden Tag EINWAS. Sonst klappt das nicht mehr. Dabei hab ich diesmal doch so früh angefangen.

Noch ne Liste:
5 Immerwieder-Fernsehsendungen

  1. Lindenstrasse, schon immer, schon mein Leben lang
  2. danach Tatort, dabei hab ich immer gebügelt, mein Leben lang. Aber das geht jetzt nimmer, die Augen machen nimmer mit.....
  3. .... deshalb bügle ich jetzt bei Tageslicht und schaue dabei Biathlon. Jepp.
  4. wann immer ich auf Bob Ross stosse, bin ich fasziniert. Nicht falsch verstehen, die Sachen sind oberscheußlich, aber wenn Bob im Affenzahn mit Zaubertechniken Bilder malt, staune ich. Ich brauche immer sehr lange für ein Bild. Bob malt, plaudert, grinst und schwupp, fertig.
  5. Da unser Fernseher kleiner ist als mein 21 Zoll-Monitor, gehen Spielfilme gar nicht. Aber für Nachrichten reicht er. Früher nur die um 20:00, heute ist aber zu dieser Zeit das familiäre Abendprogramm angesagt.

Ohne Fernseher leben ginge leicht und wird sicher auch irgendwann verwirklicht. Seit ich die Lindenstrasse auch als Videostream online gucken kann.....

Ins Kino gehen wir immer noch viel zuwenig. Am Wochenende Beowulf, ohne die Kids.

Ohne Internet ginge nicht. Punkt.

1 Kommentar:

  1. Bilder von Bob Ross sind wirklich super! Ich liebe den Satz, die er wiederholte "We don’t make mistakes here, just happy little accidents". Ich male selbst auch, jetzt 2 Wandbilder XXL und das dauert sooo lange. Ein Bob Ross nur für mich wäre ein tolles Geschenk *g*
    Ja, ohne Internet geht es nicht mehr. Ich weiß nicht, wie wir ohne gelebt haben. Von Fernsehen war ich nie sehr begeistert, auch als Kind.

    AntwortenLöschen