Dienstag, 13. Juli 2010

119 Gramm...




... so wenig kann ein Kleid wiegen.

Es trägt sich herrlich bei über 30 Grad, Batist ist wie gemacht für dieses Wetter.
Hosen gehen nämlich gerade gar nicht und alles Enge scheint irgendwie am Körper zu kleben :(

Der Schnitt ist aus der FIMI vom letzten Sommer- geschwitzt habe ich nur beim Nähen, da ich schlussends viel ändern musste.
Aber ich mag den Schnitt.
Und Kleider überhaupt- einfach hineinschlüpfen und fertig :)

Schnitt: FIMI Sommer 2009, Modell 4004 (Tunika, um 40cm verlängert)
Stoff: Baumwollbatist vom Stoffmarkt 2009

Kommentare:

  1. Wunderschön! Direkt zum neidisch werden... Das scheint bei euch alles immer so einfach zu sein, da ist es beruhigend, dass du auch mal beim Ändern schwitzt - ich sage mir einfach, dass das nicht nur an den Temperaturen liegt ;o)
    Brausefrau

    AntwortenLöschen
  2. wow da wiegt ja mein Handy um einiges mehr... tolles Kleid und genau das Richtige zur Zeit...genial...lg emma
    PS: und nochmals tausend dank *zwincker*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Griselda,
    deine Kleider sind wunderschön!
    Vielleicht sollte ich es auch mal ausprobieren.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. eine Wucht!
    Auf was für Ideen Du kommst, ein Kleid zu wiegen??? TssTss
    Grüßle V

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Stück, so richtig luftig, sommerlich und leicht. :-)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder: Ich sitze einfach nur völlig wortlos und baff und voller Erfurcht am Bildschirm.

    Ein stoffgewordener Traum, liebe Martina! (Und ich wünschte, ich hätte ansatzweise Deine Figur und Dein Talent ;) )

    LG aus dem heißen Ungarn,
    IneS.

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Frau Machwerk. Wunderschön, wie immer!
    Wenn ich das so sehe, sollte ich mich doch mal ans Kleidernähen trauen.
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  8. Ganz großartig! Auch das Foto ist toll. Du siehst aus wie ein Hollywood-Filmstar! Grins!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  9. Das wird Dein Kleidersommer!!!!
    Das Gewicht ist wirklich ein Traum und ich glaube Batist in so intensiven Farben ist auch eher selten zu bekommen.Den Druck finde ich auch richtig schön.
    Von der Stange gibt es auch kaum gute Kleider, denn dabei zeigt sich um so schneller, dass Durchschnittsmaße eben keine ideale Paßform an der Durchschnittsfrau ermöglichen.
    Da muß dann ein Profi wie Du ran, der die Schnitte modifiziert.
    Sommerleichte Grüße, karen

    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft schön dein Kleid,
    du weißt schon wie neidisch ich auf das Kleid bin ...
    Das wo man schlecht Kleider Kaufen kann . Habe Erfahrung damit , ich wollte schön im Frühling ein Kleid kaufen ,wären zur zeit nicht so modern laut Verkäuferin .
    Liebe grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Tja, Frau griselda, die Grammzahl erhöht sich leider automatisch bei zunehmender Grammzahl und Kilogrammzahl der Trägerin!
    Kleider machen mich immer zum Tönnchen mit Beinen..... schade aber auch!

    Und P.S. ich lass nicht locker: Hast Du meine Mail nicht bekommen??

    hemat

    (hä? - ja ich bin in der Heimat..)

    AntwortenLöschen
  12. Gelegte Falten, leichtes Material und auf Taille - so gehts. Ich habe verstanden ;-)
    Und das sieht wieder so grün und frisch aus bei dir. Zum Durchatmen.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  13. toll!
    wunderbar schauts aus !

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  14. Ein schickes Kleid ist das geworden. Toller Stoff und schöne Farben. Ja, so ein Kleid ist genau das richtige für dieses Wetter.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid sieht super aus und ich bin richtig neidisch !

    GLG MArion

    AntwortenLöschen
  16. Du hast einen tollen Geschmack und Stil, das Kleid ist ein Traum, ich liebe Batist, das ist das angenehmste Material bei dem Wetter
    LG, Elena

    AntwortenLöschen
  17. Batist! Der perfekte Sommerstoff! Ich vernähe ihn auch gerade - zu zwei Blusen, die ich auch minehmen will in die Berge. Batist bedeckt - sprich schützt vor hochalpiner Sonne, ist sehr leicht und luftig, trocknet im Nu. Ich muss die Blusen dann auch mal auf die Briefwaage legen ;-)

    weiterhin einen truamhaften Hochsommer wünscht dir Ellen

    AntwortenLöschen
  18. Das ist wunderschön ,griselda !
    Und es steht dir ganz besonders gut.
    Dann kann es ja noch ein bisschen Sommer bleiben...

    AntwortenLöschen
  19. Dein wunderschönes Foto vermittelt mir so ein richtiges Ferien/Sommer-Gefühl! Ein traumhaftes Kleid - und dein Stoff scheint ideal zu sein, er ist wohl nicht durchsichtig? Mich würde sehr interessieren, wie die Schnittzeichnung zu deinem Kleid aussieht...
    LG, berry

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist wirklich soooo schön! Toll! Und steht Dir auch so gut. Wirklich perfekt für die heißen Sommertage.

    Viele Grüße
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön!!!!
    Ich kann es mir auch als Tunika (diese 40cm kürzer) gut vorstellen.

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen