Donnerstag, 17. Dezember 2009

Das DING

"Was hängt denn da oben über dem Geländer?"
"Na, was glaubst du denn?"
"Hmmm, wenn das umlege und am Ende ineinanderklemme, sind das Flügel, die dann hinten am Körper abstehen?"
"Nee, aber mit Weihnachten hat das schon irgendwie zu tun...."

"Vielleicht ein avantgardistischer Läufer unter das Adventsbrett?"
"Falsch- ziehe mal am Reißverschluss!"

"Und dann kannst du das mit dem Clip am Geländer festmachen, ich hab da eine Lasche hingeklettet."
" Ja, und was hat das dann mit Weihnachten zu tun???"
.
"Na, ganz einfach: Da kommt das Geschenkpapier in Zukunft hinein, da könnt ihr dann Geschenke einpacken....."


Material: Wollfilz in 5mm Stärke und 4 Meter Reißverschluss
Schnitt selbstgebastelt
Stoff der Lasche von Anna Maria Horner, mein Lieblingsstoff des Jahres 2009.
.
Ganz schön praktisch, das ist genau mein Ding.
:)

Kommentare:

  1. Das ist ja eine super Idee! Wie kommt man denn auf sowas???

    LG

    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Aud purer Not, Nadine.
    Das Geschenkpapier war bei uns immer irgendwo rumgelegen.

    Und ich hatte einen echten Fehlkauf von 5mm-Filz, der für Taschen zu dick ist.
    Und ich nähe gerade ziemlich viele Spiralmäppchen, die allerdings ja spitz zulaufen.
    Und so kam eins zum anderen......

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee. Meine Geschenkpapierrollen stapeln sich in irgend einem Karton..... Die Idee hier muss ich mir merken.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. wie genial! sowas bräucht ich auch. ich schieb meine rollen immer unters sofa ... *räusper*

    du verrätst doch da evtl ne kleine anleitung? büüüüütte!!!!

    glg, susi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist klasse!
    Mein nächstes - oder übernähcstes Projekt ist auch so ein Teil. Aber anders .. bei der Hobbyschneiderin gibt's ein Wip dazu.

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein tolles DING! Ja, er ist berühmt - der schwäbische Erfindergeist! Das hat einen Designpreis verdient! Bin begeistert!

    Liebe Grüsse,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Ist echt eine Klasse Idee aber ich habe kein so schönes Geländer wo es so toll hinpassen würde =(.
    Sieht Klasse aus.
    Lg Hexe

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee, ich könnt mir vorstellen, das da auch eine Yogamatte gut reinpasst.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Das Teil ist ja richtig super - ich muß meine Geschenkpapierrollen immer suchen gehen - mal stehen sie da - mal dort - mal sind sie verstaubt - ups.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  10. eine super klasse Idee - brauche ich auch unbedingt

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Mann Du hast immer Ideen... unglaublich... aber es stimmt.. ein absolutes 'must have'

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  12. Meine sind in einer GROSSEN Vase.

    Aber Deine Variante ist viel viel eleganter!!

    AntwortenLöschen
  13. Super Sache, ich mag Dinge, die die Unordnung beherrschen helfen. *in eigenem Chaos umguck*

    AntwortenLöschen
  14. Einfach nur genial!

    Liebe Grüße, Inga

    AntwortenLöschen
  15. ooooooh ja biiiiiitte eine anleitung....das ist ja eine total geniale idee und ich würde sowas sogar verschenken!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich! ;-) Ein Spiralmäppchen in XXL - sind wohl gerade XL-Wochen bei Dir! ;-)

    Dafür wurde also Endlosreißverschluss erfunden!

    AntwortenLöschen
  17. die schönste geschenkaufbewahrung die ich je gesehen habe.. aber 4m RV...krausss...:-)
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  18. Genial!!! Hier fliegen die verschiedenen Rollen immer im chrnak rum.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  19. Ja, ja das Geschenkpapier. Das nervt mich seit ich es vor den Kindern in Sicherheit bringen muss. Deine Papierbox ist einfach ge-ni-al!

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. boa klasse idee... ist den das nähen schwer und kompliziert?!?! wie wäre es mit ner verständlichen anleitung :-)??

    lg pauline

    AntwortenLöschen
  21. du bist echt unglaublich!!! einfach genial.......wie alle deine schnitte!

    liebe grüße, lina.....die gerade eine fächermappe nach deiner anleitung genäht hat!

    AntwortenLöschen
  22. Wie g**** ist das denn bitte ???
    Bei uns stecken die Rollen lieblos inner Tonne, die immer im Weg steht!

    Total genial :-)
    Lieben Gruss Laura

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Frau Griselda, die nehme ich - perfekt an dem Geländer..;-)) _ man könnte sie noch mit MMillers Tapetenmuster abfüttern.....;-)
    Nein im Ernst, ein tolles Teil in dem Funktionalität und Style zusammenkommen... KLasse....wo kann ich meine Adresse hinterlassen????
    Liebe Grüsse und Dir schöne weihnachten, sitze auch grad an einem Filzprojekt
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Ich kann mich den vorhergehenden Lobgesängen nur anschließen. Echt klasse.

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ja eine tolle Idee!!

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  26. Ich schmeiss mich weg. Was haste denn da wieder gebastelt??????!!!!!!
    Wann kommt das Ebook ;0)
    Grüße V

    AntwortenLöschen
  27. Genial ist auch das Geschenkpapier drinnen, rot mit weißen Punkten.
    Von wegen schwäbischer Erfindergeist! Ihr solltet sie mal hören! :0))))))
    Vanree

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja ne klasse Idee und die elegante Lösung des Aufbewahrungsproblems. Bastelst du uns dazu bitte bitte eine Anleitung.
    Einen schönen 4. Advent wünscht

    Annett

    AntwortenLöschen
  29. Genial!
    Mehr kann ich dazu nicht sagen!
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  30. Das ist wirklich eine super Idee ;)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  31. Also du hast immer Ideen. Unglaublich. Mach weiter so. Ich bin begeistert.

    Liebste Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  32. Das Ding aus einer anderen Welt ... das dachte ich zumindest, als "es" noch nicht zusammengezippt war. Praktisch - bei mir steckt das Papier immer in einem Korb, der im Weg steht, und da verknickt und verstaubt es. Nur ein Treppengeländer zum Anhängen, das hätte ich auch nicht.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  33. Superklasse Ding :)

    Gefällt mir richtig gut, ich wäre auch schon mit einer Anleitung für ein Spiralmäppchen in der Form glücklich, finde ich so noch viel schöner als diese spitzen Dinger.

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  34. So eine tolle Idee! Und läßt sich bestimmt auch für andere "Füller" verwenden. Weiter so.

    Annegret

    AntwortenLöschen
  35. Du hast echt immer die genialsten Ideen!
    Meine Geschenkpapierrollen stehen seit Jahr und Tag in einem etwa 40 cm hohen Karton. Der sieht nicht nur schäbig aus (weswegen er sein Dasein im Schrank fristen muss), sondern schützt das Papier auch nur bedingt, da es oben natürlich mind. zur Hälfte rausschaut und man ständig dran vorbei fährt, wenn man was aus dem Schrank holt.

    Also noch ein neuer Punkt auf meiner Wunsch-Liste für 2010. Ich hoffe, das Jahr hat ein paar mehr Tage als die letzten!! ;-)

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  36. Super Idee! Ich habe neulich einen sehr großen Weinkartin umfunktioniert: habe die Flaschenunterteilungen drin lassen und die Rollen reingesteckt. Man sieht gleich, welche Fare, welches Muster etc. Aber: so schön wie dein Geschenkerollenhalter ist das natrülcih nicht!

    Ach ja: ich muss das meinem Sohn noch zeigen .... damit er weiß, wo er das Material zum Verpacken seiner liebevoll ausgesuchten, sicher schon seit Wochen bereit liegenden Kleinigkeiten für uns ...findet .

    Seufz... und vor allem: grins!!

    Herzliche Umarmung an die Kreativ-Queen!

    von Ellen

    AntwortenLöschen
  37. Oh je... einmal mehr gelobe ich, langsam zu tippen und nicht so, also wolle ich das alles mündlich von mir sprudeln lassen...

    Verzeih die vielen Buchstabendreher und Vertippsler (Weinkarton, Farbe, natürlich ....) - mit kriminalistischem Spürsinn wirst du den Worten ihren wahren Sinn entlocken

    ;-)))

    Ellen

    AntwortenLöschen
  38. oh ja!! genau sowas brauche ich auch...ich schließe mich den unzähligen Vorschreibern an:
    ne Anleitung wäre soooo super :-)
    beste Grüße von annie

    AntwortenLöschen
  39. wow das ist ja mal echt ne super Idee, Hammer, bei mir fliegt das immer so unschön in den Schubladen rum. Das muß ich mir auch merken. Wie schaffst du das nur immer wieder das dir so tolle sachen einfallen und das dieses Teil auch genau die Länge hat die du brauchst ;-)?? Super
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  40. super, das ding da. praktisch und der 5 mm-filz muss nicht doppelt unter die maschine geklemmt werden :-).
    schönes wochenende
    bianca

    AntwortenLöschen
  41. wow das ist echt superpraktisch und definitiv die allerschönste Möglichkeit Geschenkpapierrollen aufzubewahren ..

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  42. Ei das ist ja so eine geniale Idee,das haben Dir hiermit schon 45 Leute bestätigt - du machst einfach tolle Sachen und immer so akkurat genäht,aber was ich noch sagen möchte ich lieb auch den Anna Maria Stoff! Schönes Fest für Dich und deine Family von Matta

    AntwortenLöschen
  43. Das Teil ist genial. Die Idee dazu hatte ich auch schon. (Angeregt aus einem Katalog) - aber umgesetzt hab ich es noch nicht. Auf die Idee wie du es gemacht hast wäre ich im Leben nicht gekommen!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  44. Ja wie super ist das denn?
    Das ist ja DIE Idee überhaupt...echt Klasse.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  45. Mein Geschenkpapier liegt auch immer überall und nirgendwo. Sieht toll aus, sehr praktisch, dass liebe ich auch.
    Liebe Grüssen aus Holland,
    Hannie

    AntwortenLöschen
  46. Du hast immer sehr gute Ideen.
    Meine liegen irgendwo im Schrank bzw. in einer Ecke.

    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  47. tolle idee.
    kein staub mehr.klasse.

    lg conny

    AntwortenLöschen
  48. WAHNSINN !

    Das ist ja schön !


    Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Weihnachten.


    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  49. Vor einiger Zeit hatte ich den WIP für einen Geschenkpapierbehälter bei der Hobbyschneiderin gesehen. Ich fand die Idee gut, aber für meine Bedürfnisse zu kompliziert. Irgendwann kam mir dann die Idee mit der XXL-Spiralmappe. Allerdings haben mich die Spitzen gestört. Die Idee, die Spitzen "abzustumpfen" ist einfach genial. Bestimmt werde ich das mal aufgreifen. Danke für die tolle Anregung.

    AntwortenLöschen
  50. Oh , ja eine Anleitung wäre toll.
    ICh hab jetzt Stunden im Netz gesucht um dieses Post wieder zu finden.
    Ich find es soooo toll
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  51. wow!!!
    super fantastic idea!!!
    greetings from Poland
    ula

    AntwortenLöschen