Donnerstag, 17. September 2009

Schöner Arbeiten: Heftemappe und Mousepad

Tochters Heftemappe ist fertig und schon in Gebrauch.
Die Größe und Stabilität ist gut, aber 6 Fächer sind zuviel-
4 Abteile reichen eigentlich aus.
Und zusätzlich vielleicht hinten eine kleine Einschubtasche für das Aufgabenheft.


Denn der Wille, etwas organisierter ins neue Schuljahr zu starten, der ist groß.
Sowohl bei der Tochter als auch bei mir.

Ich habe gestern meinen Arbeitsplatz aufgeräumt und mir ein Projekt von der langen Bank geholt. Mein gammeliges Mousepad bekam einen neuen Bezug.
.

  • Das alte Obermaterial des IKEA-Mousepads abziehen.
  • Neuen Stoff grob zuschneiden
  • Mit Steam-a-seam aufbügeln. Das hält bombenfest. Vliesofix ist zu schwach, aber Sprühkleber geht auch.
  • Schlussends noch einen gewellten Rand mit dem Rollschneider außenrum, das versäubert den Stoff zusätzlich. Und schaut nett aus.


....Ein Farbklecks für´s Büro! ....
.

Kommentare:

  1. Hey Griselda,
    du hast eine tolle Tasche genäht, so viel Mühe! Ich habe auch noch sehr gut deine Lehrerinnen-Fächertasche in Erinnerung (welch Wunder ;-). Der Außenstoff ist schick und gut gewählt für einen Schulstart im Frühherbst.

    Auch dein MousePad gefällt mir, aber leider meiner aktuellen Maus bestimmt nicht. Sonst wüsste ich, was ich heute Abend mache.

    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich das so lese erinnere ich mich gut an dieses Gefühl eines neuen Anfangs, das sich in jedem neuen Schuljahr eingestellt hat und an den Vorsatz "ab jetzt mach ich das aber alles ganz ordentlich!". Es ist eigentlich schade, dass man solche Zäsuren später nicht mehr hat, es sei denn man schafft sie sich - mit einem neuen Mousepad z. B. Weiterhin viel Elan wünsche ich Euch beiden.

    Lucy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Griselda,
    wie wär's, wenn Du für die Fächertasche eine Anleitung veröffentlichen würdest? *liebschau* Ich glaube, das wär genau das Richtige für's Schlamper-Töchterlein...
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Hefttasche. Ja, Ordnung muss sein. Wie sind doch die Unterschiede diesbezüglich meiner 3 Mädchen - im Schulranzen wohlgemerkt.
    Die Große fände das nicht nötig, eine Heftmappe! peinlich

    Die Mittlere fände das toll - dürfte ungefähr das gleich Alter sein, schätze ich - da ist immer alles sehr ordentlich, leider nur im Schulranzen.

    Die Kleine - würde es nehmen aber ich würde sicher keine Hefte darin finden. Vielleicht irgendwelche Zettelchen oder Kaugummis oder Butterbrotpapier - wenn die Brotdose verschwunden ist.

    Aber ich würde es sofort nachnähen, gäbe es ein ebook.
    Für Alle.

    liebe Grüße von monika

    AntwortenLöschen
  5. die heftmappe ist bildschön und motiviert sicher ungemein! macht das hefte auspacken doch gleich viel mehr spaß... auch dein mauspad ist ein echter hingucker. so einfach. so wirkungsvoll. und dieses steam-zeugs hört sich ja klasse an. danke für den tipp! lg...siggi

    AntwortenLöschen
  6. Die Mappe ist richtig schön. Ich würde sie auch benutzen. für alle losen Zettel bei mir, die noch abgeheftet werden müssen..

    AntwortenLöschen
  7. beides supergut!!!!
    liebe grüße von sabine
    (ps: könntest du mir eventuell verraten, wie man in die menuleiste dieses kostenlose pdf-download-tool ein bauen kann, das wäre super nett; auch wenn wir uns net kennen *hüstel* :-))

    AntwortenLöschen
  8. super idee !!

    ich glaub sowas brauch ich auch...

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  9. @Sabine: Man heirate einen Informatiker, dann ist sowas kein Problem :)
    Aber du kannst grundsätzlich Dateien zum Herunterladen bei
    http://www.scribd.com/
    lagern und in deinem Blog dorthin verweisen.

    Und die Fächertaschen kommen noch irgendwann als eBook- in verschiedenen Größen vom Geldbeutel bis hin zur Heftemappe.
    Im Oktober, rechtzeitig zur Weihnachtsgeschenkenäherei.
    (Hoffentlich...)

    AntwortenLöschen
  10. Ein E-Book? Wirklich? Das wäre genial, denn mich überfällt immer das große Jammern, wenn du wieder eine Deiner tollen Mappen zeigst und ich beim besten Willen keine Ahnung habe, wie ich das nachnähen soll.
    Ich freu mich auf Oktober :-)

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Diese Schuljahresmotivation im September ist mir gut in Erinnerung, boah, wie toll sahen meine Hefte und mein Ranzen immer aus. Komischerweise ist auch heute noch der September einer der produktiven, schönen, guten Monate für mich.
    Ich bin mal gespannt, wie sich diese Heftmappe so in einem Alltagstest im Ranzen macht und warte auf Berichte und vielleicht eine Anleitung irgendwann! Schön wieder was von Dir zu lesen!

    AntwortenLöschen
  12. Ich fürchte das eBook geht weg wie warme Semmeln ... DENN ... ich will das auch ... meine Monster sind zwar noch klein, aber der "Große" hat jetzt angefangen sich ins Schulsystem zu schmeißen (in Luxemburg beginnt die Schulpflicht mit 4 heißt ab nächstes Jahr is ernst) ... haben will

    Simone

    AntwortenLöschen
  13. die heftemappe ist ja eine prima idee - fast schade, daß ich nicht mehr zur schule gehe...

    mein mousepad ist auch aus stoff, und ich bin damit ebenfalls hochzufrieden. ist doch schön, wenn man was hübsches neben dem arbeitsplatz zu liegen hat!

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ja tolle Ideen. Ich finde Heftemappe und Mousepad super.

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Ich kauf das Ebook für die Fächertasche auch SOFORT!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  16. So lässt es sich wirklich schön arbeiten!
    Die Idee, den Mousepad zu verschönern finde ich super! Andere hätten den einfach weg geworfen...
    Deine Mappen sind wunderschön und zudem auch sehr praktisch!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den tollen Tipp! Jetzt bin ich endlich mein furchtbares alter Mousepad los (ohne eine neues zu kaufen!). Genial!

    AntwortenLöschen