Montag, 3. November 2008

Nähanleitung für eine Kladde




Die Anleitung ist gratis, ihr müsst nur den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Und Danke an Heike (annilu) für die konstruktive Kritik.
Ihre Version, auch aus Butlerstoffen. Sie hat den Einband nicht laminiert:


Viel Spass beim Nachnähen!

Kommentare:

  1. ach schön, das weiß ich doch gleich, wozu ich deine stöffchen verwenden werde.

    werd ich mir heute abend gleich mal downloaden.

    vielen DANK!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Fein!
    Danke für die Anleitung und den Download. Nehm' ich gleich mal in meine Reader-Empfehlungen auf. :)

    LG,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Anleitung!
    Ich werde sie bei Gelegenheit ausprobieren!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Griselda,
    was für eine Mühe Du Dir da gegeben hast! Die Anleitung ist einfach toll! Ist schon gespeichert! Vielen Dank! Und an dieser Stelle auch ein Hip Hip Hurra für Deinen Göga für dieses tolle Portal!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Anleitung!
    Freue mich schon aufs Nähen :-)

    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön! Vielen dank für die tolle Anleitung! ich hab sie mir gleich gespeichert und freue mich schon darauf, sie nachzunähen!

    LG Silja

    AntwortenLöschen
  7. vielen Dank für die Anleitung, wieder eine nette Geschenkidee

    lg
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für die Anleitung und so viele tolle detailierte Bilder! Großartig!
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Und ich glaube ich bin mal ganz egoistisch und schenke mir als erstes so ein schönes Teilchen!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank füür deine Mühe und deine "Nettigkeit", diese Anleitung kostenlos zur Verfügung zu stellen. Werd ich bestimm mal ausprobieren
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Danke liebe Griselda für dies Tut :-)
    Ich freue mich riesig und weiss auch schon genau, wem ich eine solche schenke.

    Ganz liebe Grüsse Laura

    AntwortenLöschen
  12. Bin soeben auf Deinen Blog gestossen und habe sehr viel Schönes gesehen. Danke für den kostenlosen Download. Im Voraus, wenn ich ihn mal brauche. Da ich gerne wieder vorbeischauen würde, vieles nicht mehr finde, würde ich Dich gerne verlinken wenn Du einverstanden bist. Ich warte aber erst eine Antwort ab.
    grüße von monika

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für die Anleitung, Griselda!!!

    Lieben Gruß
    sany
    www.sany.moeps.com
    www.sacarimo.info

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank!
    Ich habs mir noch nicht runtergeladen - Du kennst ja meine Liste. Die noch keine Weihnachtsgeschenke beinhaltet. Ich werde mir aber Dein tolles Portal gleich abspeichern - für den Fall der Fälle.

    AntwortenLöschen
  15. Danke für die Anleitung der Kladde. Sie ist toll. Ich habe sie mir heruntergeladen und nähe sie ganz sicher demnächst nach.
    Danke schön
    otti

    AntwortenLöschen
  16. meine kleine Werkstatt4. November 2008 um 11:01

    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Schwester.
    Ich mag Deine "Machwerke" sehr!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Griselda, es muß einfach mal gesagt werden: Du bist und bleibst die Größte! Danke für die Mühe und das zur Verfügung stellen! Und vielleicht schaffe ich ja die ein oder andere Kladde herzustellen. Meine Schwägerin würde sich darüber sicher sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  18. Eigentlich ist ja schon alles gesagt, zusätzlich auch von mir ein dickes Dankeschön!!!

    AntwortenLöschen
  19. Habe mir gerade deine Anleitung geholt. Viiiielen Dank, dass du sie frei zur Verfügung stellst.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Das ist eine wunderbare Idee für ein schönes Weihnachtsgeschenk.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Griselda,
    vieeeeeelen Dank auch von mir für die tolle Anleitung.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  22. Viele vielen Dank für die tolle Anleitung. Immer nachdem ich deinen Blog besucht habe, musste ich zwanghaft das ganze Netz durchsuchen nach einer Anleitung für so eine Mappe. Jetzt hab ich sie - hurraa !

    Viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Ich freu mich immer, wenn ich bei dir neues entdecke. Und noch kann ich mich zurückhalten - es gibt hier keine Butler Stoffe :)

    Danek für dein Teilhaben lassen!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Griselda,

    Danke für die tollen Anleitungen! Und das du die einfach mit uns teilst.

    Deinen blog find ich klasse! Ich habe leider noch keinen blog.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für die Anleitungen und den Download!!!

    Die Tasche werde ich für eine Bekannte im Gegenzug zu Socken nähen. Ich glaube das ist für die absolut ideal.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Ich hinterlasse auch gerne meinen Dank für diese Anleitung ...werde bestimmt auch demnächst daran arbeiten ;-)
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  27. Wie schön, danke für den Link!!
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  28. Die Anleitung ist gut. Habe sie auf A5 erweitert. Man kann sehr gut auch Schabrakkenvlies verwenden und innen das Metallstück aus einem Aktendulli mittels eines Stücks Schabracke festnähen. Dann kann man sogar richtig einheften und hat einen coolen Ordner für die Schule.
    Danke
    Gruß Heike aus BB

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe es auch mal gedownloaded. Schön gemacht hat Dein Mann das.

    Danke !Für die Mühe so eine Anleitund zu schreiben. Ich wollte schon immer mal so etwas nähen komme aber nie dazu.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  30. Ganz herzlichen Dank für die schöne Anleitung. Die 1. Kladde, die ich nähen werde wird auf jeden Fall für mich sein *gg*.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  31. Hallo
    Habe mir auch eben die Anleitung gedownloadet....bei Gelegenheit werde ich das mal auspobieren. Vielen Dank für die kostenlose "zur Verfügung Stellung"....bei DaWanda hab ich mir auch eben die Anleitung für die Julie-Tasche gekauft....die find ich sooooooooooo klasse. Ich hoffe ich bekomm sie dann hin.
    Danek dir.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,
    das Download geht nicht ... wurde es entfernt?
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  33. Danke für diese tolle Anleitung!

    Habe gestern gleich mal meine Stoffreste rausgekramt und mein erstes "richtiges" Teil genäht. Es war zwar nicht der geeignete Stoff (ziemlich rutschiger), und meine Nähte sind stellenweise alles andere als gerade, aber ich freue mich trotzdem darüber und werde es auf jeden Fall noch mal machen wenn mir die richtigen Stoffe über den Weg laufen :-)

    AntwortenLöschen
  34. Total schön... Deine Kladde war eines meiner ersten Werke überhaupt. Ein Bild dazu befindet sich in meinem Blog. Ich danke vielmals für diese tolle, verständliche Anleitung. Danke, danke, danke.. :o) LG, Tina

    AntwortenLöschen