Montag, 5. Mai 2008

Jeansrock

Ein neuer Rock für Tochter nach einem älteren Bizzkids-Schnitt (2/05). Es sollte jetzt schlicht sein, einfach und cool zu kombinieren.
Der Saum ist mit einem Dreifachzickzack begrenzt und darf dann bei den nächsten Wäschen (oder in langweiligen Schulstunden) weiter ausfransen. Abgesteppte Falten, ausgefranste Passe und ein klitzekleiner Aufnäher - mehr braucht es nicht.

Kommentare:

  1. Liebe Griselda,

    Ihr habt aber ein schönes Baum-, Garten-, Spiel-, ...haus. Ist echt super, der Rock ist natürlich auch wieder tres chic geworden.

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock steht deiner Tochter sehr gut. Leider wollen meine im Moment keine genähten Sachen.Schade
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Schlicht und schön ist der Rock geworden.
    Ein tolles Baumhaus habt ihr.

    Ganz lieben Gruß,Tonie

    AntwortenLöschen