Montag, 10. März 2008

Blickfang- die Designmesse in Stuttgart

Inspiration und Motivation beim Besuch der Blickfang in der Liederhalle.
Tolle Sachen von unabhängigen Gestaltern aus unterschiedlichsten Bereichen.

Meine Top 5
  1. Johanna Hitzler- Porzellan Sie gießt Porzellen und dekoriert mit klaren, schönen Farben und Mustern. Heute morgen dann auf dem Frühstückstisch: Zwei Vasenobjekte im Lieblingsgrün
  2. Nannette Hopf - Seidenwalk Das ist Nunofilz in Perfektion. Ein roter Rosengitterschal war das Schönste, was ich bisher in dieser Richtung gesehen habe
  3. Doris Schubert - Schmuck Eine Textildesignerin, die aus Nylonfäden filigrane Schmuckstücke klöppelt. KLÖPPELT. So zart, so durchscheinend und so modern
  4. Das Krönchen - Klamotten Kleiner, proppevoller Stand mit "Unikaten im 50er - bis 70er Style" . Aus alten Stoffen neue Sachen.
  5. Lissy Orange - Möbelobjekte Bei uns liegen überall Fatboys herum. Am Sommer sogar im Garten. Und Lissy Orange macht Liegeobjekte in Filz, stärker konfektioniert als die normalen Sitzkissen. Sehr schön! Und auch in maigrün......

Gerade nach dem Besuch solcher Messen bin ich zwiegespalten. Einerseits ist es schön, von der eigenen Kreativität leben zu können. Andererseits ist die Konkurrenz enorm und der Leistungsdruck demzufolge auch. Aus Erfahrung weiss ich, daß der Spass dann schnell nachlässt.
Deshalb bin ich eigentlich froh, nicht mehr vom Entwerfen leben zu müssen, sondern zu dürfen, wann ich will und kann. Das ist Luxus.
Die Messe war sehr gut besucht. Das Wetter bombig und danach gings noch zum Lieblingstürken. Der perfekte Sonntagnachmittag.

1 Kommentar:

  1. ich liebe die blickfang messe auch, bei uns in zürich war sie schon im november....

    lg maya

    AntwortenLöschen