Montag, 10. Dezember 2007

home sewing.....

.. is killing fashion.
Linolschnitt, inspiriert von Bärbels Blogeintrag. Ihrem treffenden Text ist wenig hinzuzufügen. Mir ist jedoch sofort ein anderes Motiv in den Sinn gekommen.

Ich hatte das Linolbesteck gerade für die Herstellung der Weihnachtsanhänger herausgeholt. Tochter wollte sich Weihnachtsgeschenke schneiden. Gedacht, geschnitzt.

Here we are:

Tochter: Und total passend zum Shirt der Tochter (das war ein Geschenk, ehrlich!), Mutters Linoschnitt, im ersten Andruck:

1 Kommentar:

  1. Jo! Das ist ja mal ein Logo!
    Kann man das auf Stoff drucken? Auf ein T-Shirt wäre soooo cool, aber Linol ist arg flach, oder?
    Du bist die Beste, und so fleissig.

    Bussi-Bär(bel)

    AntwortenLöschen