Sonntag, 6. Dezember 2015

Ein Freebook von Elbmarie: Johnboy aus Wollfilz


Die liebe Frau Elbmarie hat sich einen schönen Basicschnitt als Nikolausgeschenk für euch ausgedacht. Am heutigen zweiten Advent wird ihr Freebook zum Herunterladen freigegeben.
Ich habe für meine Version ihres Johnboy meinen bestickten Wollfilz verarbeitet.

Leider war das Stück etwas knapp für den Zweck, deshalb habe ich den Schnitt auf 80% verkleinert und den Trägerabstand auf die breitere Stickerei angepasst.
So sind die Proportionen etwas anders- aber das ist ein großer Vorteil des Schnittes. Man kann ihn recht einfach modifizieren.
So hat mein  Johnboy auch eine aufgesetzte Außentasche bekommen- der RV ist ohne Taschenbeutel offenkantig eingearbeitet. Die Kanten der Tasche verstecken sich unter den Trägern.
Richtig gern mag ich die Eckpatches, sie passen sehr gut zur 70er-Anmutung der plastischen Applikation und geben der Tasche einen guten Stand.
Innen habe ich den herrlichen Stoff von Amy Butler zu einer abnehmbaren Tasche verarbeitet. Sie ist mit einem Klettband befestigt und kann ratzfatz entfernt und separat benutzt werden.
2 mm starker Wollfilz (z.B. via Filzshop24 )
Stoff aus der neuen Serie von Amy Butler: Kleiner Stern
metallisierte Reißverschlüsse, Henkel und Metallteile

Den Schnitt könnt ihr bei Frau Elbmarie herunterladen.
Danke, Sabine!

Kommentare:

  1. Tiptop! Einfach perfekt und sehr stylish!!! liebe Adventsgrüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, gefällt mir total.
    Vorweihnachtliche Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihre RV-Lösung gefällt mir besser, auch der Stand, habe gerade bei Elbmarie geschaut.
      LG,
      Petra

      Löschen
  3. Geschickte Lösung von RV und Innentasche, das annähen der Kappen ist woh etwas friemelig oder??
    noch einen schönen Nikolaustag
    monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kappen habe ich bei dem dicken Material erst gar nicht probiert. Die RV-Abschlüsse sind aber schon ein nettes Designdetail wenn sie zum Stil und dem Material passen.

      Löschen
  4. Oh, die Folklore-Stickerei hat einen wunderbaren Platz gefunden!! Ich hoffe, dem Daumen geht es wieder besser!?
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Deiner ist echt der HAMMER... Mir tun die Fingerkuppen weh beim Anschauen
    Liebe Grüsse es war mir eine Ehre ;)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer toll gearbeitet und sehr geschmackvoll - da macht das Stöbern in deinem Blog richtig Spaß :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Tasche, alles mal wieder perfekt umgesetzt. Ein wahrer Augenschmaus.

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wirklich wahsinnig schön!!!!...es tut mir ja leid um deinen Daumen aber ich muss sagen, das war es wert!!

    AntwortenLöschen
  9. Richtig schön und deine Folklore-Stickerei kommt dabei sehr sehr gut zur Geltung! Eine neue Lieblingstasche, vermute ich. Die Idee mit dem klettband ist sehr witzig, aber auch ohne Anbringung hätte sie es direkt bei mir aufs Lieblingstaschentreppchen geschafft :-)
    LG udn schönen Restzweitadvent!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Perfekt! Du hast wieder ein besonderes Teil geschaffen.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Na das habe ich mir fast gedacht, dass das Folkoreteil von der Stoffspielerei schon eine ganze betsimmte "Hingabe " hatte. Diese Kombination von Strenge Filz/Leder mit dem Blumenmotiv macht es optisch sehr reizvoll.Verarbeitungsmäßig ist das ja eh perfekt!!!
    Erschreckend find ich inzwischen wie sehr sich die Industrie das einfch macht und offene Taschen anbietet zu den gleichen Preisen wie früher mit Schließmöglichkeit.
    VG Karen

    AntwortenLöschen
  12. Du hast Dich wieder selbst übertroffen.
    Meine Maschine hätte bei 2mm Filz gestreikt, meine Finger ebenso -
    Das Ergebnis aber ist wunderschön.
    Liebe grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Toll, prima Idee die Tasche aus Filz zu arbeiten!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Tasche, sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. die tasche ist wirklich sehr sehr schön geworden :) ist der reißverschluss auch 70 cm lang wie in der beschreibung?ihr eingenähter reißverschluss gefällt mir nämlich besser und ich würde die tasche gerne so nachnähen. ich wäre sehr dankbar für eine antwort :) liebe grüße christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tasche ist nur etwas über 50 cm breit, deshalb hat ein RV von 55 cm gereicht.
      Wenn die Enden eingearbeitet werden sollte man Taschenbreite plus 5 cm einplanen.

      Löschen
  16. vielen lieben dank für die schnelle antwort :)

    AntwortenLöschen
  17. sehr fesch und edel und mal was ganz anderes, richtig rustikal und doch auch verspielt :)

    AntwortenLöschen