Dienstag, 18. März 2014

Noch mehr Geldbörsen aus Wachstuch

Hoffentlich langeweile ich euch nicht: Schon wieder Geldbeutel.
Aber ich lasse mir gerade die letzten zwei Game of Thrones-Bände vorlesen, dabei nähe ich am liebsten Sachen, bei denen ich nicht soviel denken muss. 
Lacht nicht- inzwischen sitzt bei den Geldbörsen jeder Handgriff so gut, dass die sich quasi von allein nähen. Naja- fast zumindest. 
Das Wachstuch ist von Tula Pink, es lässt sich super kombinieren.


Zudem habe ich endlich das Amy Butler-Wachstuch angeschnitten. Bei dem Muster habe ich ein halbes Jahr überlegt, in welche Richtung ich es bei den Geldbeuteln verarbeite.
Schlussends habe ich beides genäht: Bei Grete längsgestreift, beim normalen Portemonnaie quer, da läuft das schön parallel zur Klappe.


Und hier noch der Termin vom Markt, für den ich das alles genäht habe:
Der findet in Weiler (bei Ellwangen) vom 18.-20. Juli
im Obstgarten der Keramikerin Andrea Brenner statt.
Dort ist es so schön. Um dabei zu sein nehme ich gern den Geldbeutelmarathon auf mich.
Schnitte: machwerk
Stoffe: Die sind vom letzten Jahr, deshalb gerade günstig bei Etsy zu bekommen.

Ansonsten:

  • Der Siebdruckbereich nimmt so langsam Formen an. In einem Kellerraum richten wir den Arbeitsplatz ein und ich mache gerade die ersten Erfahrungen mit Siebchemie. Das ist spannend, aber leider noch nicht sonderlich vorzeigbar.
  • Am Wochenende bin ich auf der H+H in Köln. Im soganannten "lovely living room" sitzen ein paar Bloggerinnen in lockerer Runde zusammen und unterhalten sich bei Podiumsdiskussionen über für Ladenbesitzer spannende Themen.
    Und wenn ich dann dort auch solche Schachtelsätze von mir gebe, wird mich die gute Grete hoffentlich bremsen :)
  • Und weil ich dafür natürlich NICHTS anzuziehen habe, werde ich mit jetzt ein grünes Kleid nähen.

Kommentare:

  1. Die Geldbeutel sind ja wunderschön.
    Und das Wochenende - statt Münster ist es jetzt wohl Köln. Wie schön für dich. Habe viel Spaß und Grüße
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Geldbeutel sind das geworden!
    Ich hab grad auf dem Wochenmarkt einen Stand mit unglaublichem Wachstuch gesehen, röhrender Hirsch und Rosenmuster antik - damit sähen die Beutel sicherlich auch ziemlich klasse, zumindest einmalig-schräg, aus :)
    LG!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Geldbörsen sind es geworden.
    Unten die Grete ist so huebsch und die Farben sind Hammer :-)

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll...kann man die Geldbeutel auch online erwerben, weil ich leider viel zu weit weg wohne ;) ?

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den ein oder anderen kann ich schon vorab verkaufen- du kannst mich ja anmailen, wenn du Interesse hast.

      Löschen
  5. Wow! So viele Geldbeutel! Einer schöner als der andere. Wünsche dir viel Erfolg.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich staune mal wieder über diese vielen wundervollen perfekten Geldbeutel. Nein, du nervst gar nicht, mich zumindest nicht. Ich könnte dir stundenlang zusehen!

    ganz liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist der Markt in Ellwangen bei Dinkelsbühl?

      Löschen
    2. Ja, das ist in Weiler in der Nähe von Ellwangen in der Nähe von Dinkelsbühl. :)
      Gleich an der A7.
      Der Markt ist nicht sonderlich groß und kommerziell, aber wunderschön. Er findet nur alle 2 Jahre statt, hier habe ich schon mal was drüber geschrieben:
      http://machwerke.blogspot.de/2012/07/markt-nachlese.html

      Löschen
  7. Die neuen Geldbeutel sind wieder super geworden!
    Ich habe meinen schon ein paar Jährchen und er sieht immer noch gut aus.
    Überlebt auch einen Schleudergang in der Waschmaschine.
    Und jetzt darf er mit nach Köln...
    dort werde ich dann auch nach dem neuen grünen Kleid Ausschau halten...
    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heidrun, den ( und dich) würde ich gern mal sehen :)
      Mail mich doch mal an, dann machen wir einen Treff aus, ja?

      Löschen
  8. also OBSTGARTEN ist ne tolle Adresse - gibt es auch hier im Norden und du wärst mehr als willkommen... das Tula Pink WT ist DER Kracher - wahnsinnig schön...
    eigentlich wollte ich ja am WE unter deiner persönlichen Anleitung ne Grete nähen und Grete guckt auch nochg zu.... ;-))) aber da das nix wird, fahre ich zur creativa... kommst du vielleicht auch????
    oh ich brauch auch ne Grete und nen neuen Geldbeutel für den Urlaub... da passt immer handy und Ohrhörer etc. rein - wunderbar...
    Sehen wir uns denn in Wiesbaden oder Karlsruhe oder sonst wann???
    LG aus dem grauen Norden...
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die Geldbeutel sind sehr schön!!!
    Lg Emilia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,
    Deine Geldbeutel sind alle wunderschön. Das Ebook für Greta liegt hier auch noch, ist aber noch nicht genäht.
    Mal schauen ob wir es zum Markt in Weiler schaffen. Er ist echt immer was besonderes.
    Wünsche Dir in Köln viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du solltest unbedingt kommen. Ich würde mich freuen, euch wieder mal zu sehen.

      Löschen
  11. Oh, auf die H+H, ich überlege auch schon die ganze Zeit, fahre aber ja morgen zur Creativa... Die Mädels vom Bloggercontest sind auch da, wäre schon nett!
    Die Börse ist so toll mit dem umlaufenden Reißverschluß, vielleicht versuch ich es doch irgendwann mal ganz in Ruhe. Bin ja an einem derartigen eBook schon mal gescheitert, glaub das hatte ich dir erzählt. Es gefällt mir aber sooo gut!!
    Ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur wunderschön deine Geldbörsen!
    Liebe Grüße
    Elewin

    AntwortenLöschen
  13. Aaaaawh.... sollte da einer ÜBRIG bleiben (was ich ja bezweifle), möchte ich mich hiermit amtlich anmelden für einen NEUEN, denn mein "alter" von Dir geht jetzt leider inzwischen so langsam aus dem Leim und der Klett geht ständig auf- aber nach über vier Jahren intensivstem Gebrauch darf die Lady das auch ;)

    Liebste Grüße aus Ungarn,
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oaah, vier Jahre ist das jetzt schon her?
      Dann solltest du unbedingt den weichen Klett an der Klappe mal austauschen, das schaffst du in 5 Minuten. Denn der Rest sollte noch schön sein, oder?

      Löschen
  14. Schön sind die geworden!
    Und gut, dass du erwähnst, dass du auf der h&h zu sehen und hören sein wirst, auch wenn ich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt jetzt schon einen Termin habe (wie ärgerlich ist das denn!!). Ich hoffe sehr, dass es so informativ wird wie im letzten Jahr.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  15. Siebdruck (oder eher der Weg zum benutzungsfähigen Sieb) kann SO frustrierend sein... ich bin gespannt auf Deine Ergebnisse!
    (Und NEIN, langweilig wird's bei Dir nicht!!!) :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die Geldbeutel sooo schön! Und das sind so mega viele! Ich glaube ich hätte nach drei Stück keine Lust mehr. Für wie viel verkaufst du die so ungefähr?
    Freue mich auf mehr kreative Ideen und bin dir erstmal über Blogger gefolgt ;-)
    LG Rica

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön, sieht schon nach Obstgarten aus. Und wegen Siebdruck: Da könntest du ja bald mal wieder ein Farbe-auf-Stoff Thema bei der Spielerei gebrauchen. Bin gespannt auf die ersten Ergebnisse.

    AntwortenLöschen
  18. OH sehr schön. Das Wachstuch ist sehr toll. Das möchte ich auch.
    Bin gerade auch dabei eine Grete aus Wachstuch zu nähen. Allerdings bekomme ich bald einen Anfall. Wie bekommst du denn die Einlage drauf? Die kann man ja schlecht auf das Wachstuch aufbügeln. Der schlägt ja immer Blasen. Ich steh voll auf der Leitung.
    LG Dana

    Ps. Du hast nicht zufällig mal hier in der Nähe einen Kurs? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm bitte das Decovil light, das normale Decovil ist nicht gut. Die lightvariante löst sich echt nicht ab, beim Bügeln halt wie immer bei Vlieseline nicht schieben sondern nur pressen und bis 10 zählen :)

      Löschen