Montag, 29. April 2013

Zita- das neue eBook für eine Tasche


OK, eigentlich wäre es schon nett, wenn der neue Taschenschnitt Grete heißen würde. Schließlich hatte die Anleitung am Wochenende an Gretes Stand auf der Nadelwelt Premiere.
Aber der Name stand diesmal schon erstaunlich früh fest: Zita.
Denn der erste vorzeigbare Versuch mit dieser geräumigen Form war die Ziegeltasche.
Danach kam die Zitronentasche.....


...gefolgt von Monikas blauer Tasche, meinem Exemplar, Daisys Straußenledertasche und Gretes romantischer Neonzita. 
Das war gestern wunderbarer Tag in Karlsruhe.


Zu unserem Glück hätte uns nur noch Heike gefehlt, deren 15-jährige Tochter Lulu die Tasche unten rechts fast allein genäht hat.
Ute, die ihre Zita mit Schlingen am Kinderwagen festklipsen kann.
Und natürlich Frau Elbmarie, die Amy-Butler-Klassiker als Rüschen bringt.
Mädels, euch allen vielen Dank für eure konstruktive Mitarbeit!

Drüben in den Blogs meiner Mitstreiterinnen gibt es auch ganz viele Detailaufnahmen, guckt doch mal rüber!

(Grete ist zwar echt einmalig, aber vielleicht ist sie ja irgendwann doch mal Namenspatin einer anderen Tasche....)

Zita gibt es ab heute bei daWanda oder wie immer auch gern per Mail bei mir.
Ich bin sehr gespannt, ob ihr das mit den Rüschen nähen wollt oder ganz schlicht ohne die Dekoration.

Kommentare:

  1. Oh, jetzt hab ich gerade eine von Deinen Taschen genäht, da kommt schon der nächste Schnitt! Wunderbar - die Rüschen haben mir schon bei Deinem ersten Exemplar gefallen! Da steht bei mir wohl die nächste Tasche an ;)
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Gerade vorgestern habe ich deine Claire verschenkt und heute kommt endlich der Schnitt für diese tolle Rüschentasche! Ich freu mich und will gar nicht arbeiten gehen! Aber bestellt ist der Schnitt natürlich schon!
    Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Oh oh, das ist ein sehr schöner Taschenschnitt... wie eigentlich ALLE Deine Schnitte!!!♥♥ Da muss ich wohl nachher noch mal vorbei kommen und Shoppen.... Lieben gruß Veronika

    AntwortenLöschen
  4. also die find ich total schön...hmmm...ich bin ja die totale taschenbanause (ich versteh die anleitungen einfach nie...obwohl sie genial beschrieben sind!!)...mal schauen!! es würde mich schon reizen es wieder mal zu versuchen!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh eine schöner als die andere! Lieber gruss paula

    AntwortenLöschen
  6. Juchhhhuuuu, natürlich mit Rüschen, ich warte ja schon sehnsüchtig, Zita ist natürlich auch ein origineller Name !!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Genial! Ich habe mir eben alle taschen angeschaut. So toll!
    Selbstverständlich werde ich mir auch diesen taschenschnitt kaufen. Genial finde ich wieder den reissverschluss, obwohl sie einzunähen bei mir immer ein lampenfieber oder - sagen wir - eine gewisse anspannung verursacht...

    Ich habe letzthin gleich drei lunas genäht. Dieser schnitt ist auch genial, obwohl ich den höheren stoffverschleiss bzw verbrauch von boden und seitenteil etwas schade finde... Wird das hier anders gelöst? Egal, ich seh's dann ja.

    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  8. Hoffentlich geht meine Überweisung bald bei Dir ein, ich bin schon ganz hippelig und der Stoff liegt auch schon bereit.
    In Karlsruhe erstanden.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  9. Gemein, wäre auch gern dabei gewesen.... Ihr Süddeutschen, Ihr.... Aber Meer war auch nicht schlecht...;)))
    Liebe Grüsse aus dem Auto auf dem Weg in die Hauptstadt....
    Frau elbmarie

    AntwortenLöschen
  10. ha, ich habs getan ;)

    ich würde übrigens auch gern mal probenähen, kann man sich dafür bewerben??

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  11. Mal wieder ein Schnitt mit hohem Habenwill-Faktor!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    eine ganz gelungene Tasche hast Du da gezaubert, wieder mal! Dann will ich gleich mal in Deinen Shop und mir den Schnitt bestellen!
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Hui, wirklich eine tolle Tasche, ich glaube, das wird die nächste, die ich für mich Nähe!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Griselda, super schöne, neue Tasche - schon bei Grete bestellt! Zita erinnert mich an eine ehemalige Klassenkameradin aus der Grundschule - tolle Namenswahl. Werde mich wohl mal an pinken Kunstleder auslassen - mal sehen, wie das wird. Liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  15. Da sind sie ja alle! Holla, sehr klasse, ich war doch so neugierig auf "mehr" Zitas. Auch wenn ich den Luxus genießen durfte, gestern ein paar schon streicheln zu können.

    Danke für den herrlichen Tag mit vielen neuen Inspirationen (und Paspelfüßchen). :)

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Format! Und so vielseitig umzusetzen, edel oder verspielt - gefällt mir gut.

    Herzliche Grüsse
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe sie heute Nacht genäht, gefällt mir super toll. Morgen wird sie mit Schulsachen befüllt und darf ausgeführt werden! Freue mich schon. Fotos von meinem Stück gibt`s wieder auf meinem Blog.
    Einen schönen 1 Mai und vielen Dank für dieses tolle E-Book!
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Wieder eine tolle Tasche! Hab sie am letzten Feiertag venäht und es wird sicherlich nicht die letzte sein! Der Schnitt ist einfach und genial, und durch die großen Flächen kann frau sich auch mit der Stickmaschine voll austoben!
    Toll gemacht!
    Hat das Potential zur neuen Lieblingstasche!

    AntwortenLöschen
  19. Ich kann nur sagen das eBook lohnt sich!!! Einfach ein toller Schnitt!

    AntwortenLöschen
  20. Ich überlege die Zita mit Ösen zu machen, dafür die Magnete an den Seiten weg zu lassen. Ist das umsetzbar?
    lg
    Manuela

    AntwortenLöschen