Dienstag, 25. Oktober 2011

Workshops in Aalen


Da muss ich gar nicht viel schreiben, die Bilder sprechen für sich :)
Die neue Tasche hat recht gut funktioniert. Es beruhigt mich immer sehr, wenn im Kurs keine gravierenden Fehler gefunden werden. Und die kleinen Ungereimtheiten habe ich korrigiert :)
Luna und Anna....

und Ida
Den Namen hat eine der Teilnehmerinnen in der Raum geworfen und wir haben das auf Anhieb gemocht. Danke!
Es war wieder wunderbar, die Sachen entstehen zu sehen.
Guckt mal in den Blogs der Teilnehmerinnen, da sind manche Stücke noch genauer beschrieben:
Hier, hier und hier.

Danke an alle, die dabei waren. :)

Kommentare:

  1. Sooo viele tolle Werke und soooo viele tolle Stoffe, ein Augenschmaus! Die Schürze auf den ersten Bildern gefällt mir besonders gut!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Ergebnisse. Ich bin ganz baff.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Toll ist die neue Ida...und ch finde auch, daß der Name passt...
    LG
    Magi

    AntwortenLöschen
  4. ach, endlich hat die "griseldabörse" einen schönen namen, oder ist da was anderst? ;-)

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. ...da habt ihr ja wirklich gearbeitet und gezaubert...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen alle Taschen. Da ist eine schöner als die andere.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ein neues Unbedingthabenwill - die neue Ida! Hübscher Name ♥

    Und tolle Ergebnisse!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. wunderschöne Sachen sind da entstanden, darf ich fragen, welcher Schnitt denn die Tasche mit dem Elch ist....

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  9. So schöne sachen!Ich bewundere dich!
    lg, illa

    AntwortenLöschen
  10. @ Manuela: Die Hirschtasche ist eine Anna. Und guck mal, wie die perfekt zu den Clogs passt :)

    @Patty: Der Geldbeutel bleibt weiter namenlos- Ida heißt die neue Tasche.....

    AntwortenLöschen
  11. Sehr, sehr tolle Sachen sind da entstanden, wow!
    Mich würde interessieren, nachc was für einem Schnitt der Wickelrock genäht ist...
    Und Ida find ich toll!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  12. Ha, die Colts habe ich auch- aber ohne Flecken.... :-))
    Gute Idee.... Tolle Sachen habt ihr gemacht.... Ich Schließ mich auch mal ein auf einem Workshop... Ohne Waschmaschinen, Hausaufgabe, Kochtöpfen....
    Ich Buche einen bei Frau Machwerk... In HH *lach*
    GLG SABINE

    AntwortenLöschen
  13. Der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht. Das war bestimmt nicht meine letzte Ida. Aber erstmal kommt die Anna aus Filz an die Reihe. ;-)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  14. @ Theresa: Das Wickelröckchen passen wir im Kurs immer auf die Figur und Tragegewohnheiten der Trägerinnen an. Und tüfteln dann immer an Stoffkombinationen :)

    AntwortenLöschen
  15. hach...ich würde so, so, so gerne mal einen Kurs bei dir belegen!!! kommst du nicht mal irgendwann nach Düsseldorf? *klimper*
    ida...toller name für eine tolle Tasche!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  16. Hi,
    bin echt geplättet über die vielen Seitenaufrufe, danke für den Link! Tolle Idas und namenlose Geldbeutel usw. vom Samstag!

    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Die Ergebnisse von diesem Workshop können sich wirklich sehen lassen.
    Tolle Sachen habt ihr gemacht
    und das neue Taschenschnittmuster super.
    Einzig,ich finde der Name wird diesem tollen Schnitt nicht gerecht. Ein 3Buchstabenname ist einfach zu kurz.
    LG
    Elewin

    AntwortenLöschen
  18. Grins ja die passt wirklich und danke fur die Info, den hab ich nämlich und der wirdmorgen aus dem Ordner gezückt

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Ida heisst meine mittlere Motte :-) schön schaut er aus, der schnitt!

    AntwortenLöschen