Freitag, 21. Oktober 2011

Rehleintasche-reloaded


Gestern haben die Aalener Kurse begonnen- und da bekommen die Teilnehmerinnen immer einen neuen Taschenschnitt zum Ausprobieren.
Ich wollte wieder eine schlichten Entwurf, bei der man aber auch viele eigene Stoffkombinationen einbringen kann. Die beiden vorne aufgesetzten Taschen bieten viel Stauraum und man kann schön mit Borten und Schrägbändern spielen.


Oben hat die Tasche eine breite Krempe, da lassen sich prima Jojos oder andere Dekorationen befestigen- geschlossen wird die Tasche oben sicher mit einem versenkten Reißverschluss.
Hinten hat sie eine große Tasche, die sich unter der breiten Krempe fast unsichtbar macht. Da sind dann die wichtigen Dinge wie Handy, Geldbeutel oder Schlüssel sicher untergebracht, ohne dass man im großen Innenraum lange suchen muss.


Der neue Schnitt ist etwas kleiner als die alte Rehleintasche, bietet aber viel mehr Möglichkeiten, Stoffe zu kombinieren.
Und sie passt super zu meinem Lieblingsrock :)
Nächste Woche kann ich euch dann die Taschen zeigen, die im Kurs entstanden sind- da haben wir gestern Abend tolle Ansätze gefunden......

Kunstleder des Taschenkörpers vom Stoffcenter
Rehleinstoff : Wilmington Prints via Hancocks
Karabiner: Sostshop
Der Schnitt kommt im November,  ich werde bis dahin noch ein wenig an den Proportionen feilen.

Kommentare:

  1. Eine schöne Tasche hast du da wieder entworfen, die gefällt mir.

    Bin sehr happy mit meinen Annas und den vielen Klappenvarianten deren Besitzerin ich bin.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. :)
    Klasse Schnitt. Besonders das dekorative Außenfach auf der einen und das praktische auf der anderen Seite gefallen mir.
    Ich bin gespannt, wie die anderen Taschen so aussehen- das sieht ja nach unendlichen Möglichkeiten durch geschickte Stoffwahl aus...


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ohhhhhhhhh.... wieder eine für mich. Ich LIEBE deine Taschen - jede einzelne. Kann's kaum erwarten! LG, Grete

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow wow wow, ich glaube den Schnitt brauche ich auch. genau mein Fall! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Tasche!! Der Schnitt ist sehr vielversprechend und mal ganz anders als die anderen "machwerke".Gefällt mir sehr und ich bin gespannt auf die Kurstaschen und den fertigen Schnitt.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Tasche ist wirklich der Hammer!
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön, da ist wieder ein Schnitt, den ich haben muss! Ein Grund, sich auf den tristen November zu freuen;-)

    Ich bin sehr gespannt auf die Modelle, die im Kurs entstanden sind. Bestimmt ist eine schöner als die andere!

    Ganz liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. oh, die ist ja schön!!!!!!!
    ich fahr über St. Martin zu einem Nähwochenende, hoffentlich ist der Schnitt bis dahin zu haben!!
    (bitte, bitte, bitte)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  9. Ach, schon wieder so ein toller Schnitt, ich wüsste auch sofort jemanden, der sich zu Weihnachten darüber freuen würde...
    Meinste der ist auch Leder-tauglich?
    Ich habe Clair ein bisschen abgewandelt und aus Leder genäht - ging super (http://koenigkind.blogspot.com/2011/09/mmm-oder-stolze-wie-bolle.html).
    Liebe Grüße und ich bin gespannt, was Du noch an Varianten zaubern wirst.
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  10. ach gott, hab ich "Rheinlandtasche" gelesen, hihi.

    die sieht superschön und und superpraktisch. auf den schnitt freu ich mich auch schon :-)


    liebe grüße patti

    AntwortenLöschen
  11. Schöööööööööön! Hach, die Tasche gefällt mir so gut - auch farblich (obwohl nicht türkis und rot *lach*)! Der Rehstoff ist der Knaller!! ♥
    Und zum 100sten Mal: Warum sind deine Nähkurse immer sooo weit weg? *schnüff*
    Schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Hab auch Rheinland gelesen, hihi *Freudsche Fehlleistung* Aber superduperschnuckelig, deine Tasche.

    AntwortenLöschen
  13. Ohwei, erst im November????? Ich freu mich jetzt schon seeehr auf den Schnitt, schaut sehr gut aus. Werd auch das ebook wieder kaufen, bin bisher schon von den Schnitten extrem angetan.
    Ganz liebe Grüße,
    Nette@Löwenkorn

    AntwortenLöschen
  14. Ein geniales Taschenmodell! Auch die Farbkombination sind wunderschön. Viel Freude damit. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasche gefällt mir auch gut!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  16. tolle Idee mit dem RVS der von der Krempe verdeckt wird. Und der versengte RVS ist auch klasse. Verwende ich auch gern, sieht einfach bei solchen Taschen schicker aus. Ich finde die werden viel zu selten so gemacht ;)

    Viele Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  17. ...endlich mal ne "andere" Tasche.Gefällt mir super und soo originell.

    AntwortenLöschen
  18. Ein toller Schnitt, bei dem praktische Gesichtspunkte ganz toll integriert sind- gefällt mir super gut!

    Liebe Grüße
    irene

    AntwortenLöschen
  19. tolle tasche, den schnitt find ich echt gelungen, mal was anderes! bin schon auf die aalener ergebnisse gespannt!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  20. Wie schick ist denn die Tasche ???? Na da freu ich mich doch schon auf November, auch wenn der Monat nicht wirklich verlockend ist.
    Die Tasche ist mal etwas anderes.
    Schräg halt.

    Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Frau Machwerk
    Da habst du dir was tooles ausgedacht !!!
    Diese Tasche ist ganz nach meinem Geschmack und mir fallen da auch schon einige Stoffkombinationen ein.
    Freue mich schon sehr auf die Anleitung, auch wenn ich im Nov/Dez. keine Zeit zum Nähen haben werde.
    Liebe Grüße

    Eveline

    AntwortenLöschen
  22. Wieder eine tolle Tasche. Ich bin gespannt auf die Entwürfe deiner Kursteilnehmerinnen.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht ja schon super aus. Ich bin sehr gespannt auf die Modelle, da gibt es viele Möglichkeiten. Das gefällt mir besonders.

    AntwortenLöschen
  24. Also ich bin ja eigentlich ein komisches Frauenmodell, das mit einer einzigen Handtasche super auskommt. Genäht hab ich daher auch noch keine einzige. Aber DIESE Tasche - die hats mir echt angetan. Wow, die ist echt total schööön!
    Ich denke, falls ich irgendwann mal wieder zum Nähen kommen werde, dann steht diese Tasche ganz oben auf der Liste.
    Und dann steht auch endlich mal ein Nähkurs bei dir an, ist er doch so direkt vor der Nase;-)

    AntwortenLöschen
  25. Grete hat es schon sehr gut ausgedrückt. Dem braucht nix mehr hinzugefügt zu werden. Und November ist doch schon in acht Tagen. LG. Tina

    AntwortenLöschen
  26. Hübsch mit den Rehlein !!
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  27. Eine superschöne Tasche und ein sehr durchdachter Schnitt.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen