Donnerstag, 7. April 2011

Auf dem Weg


Der Taschenschnitt von letzter Woche hat sich als so schnell zu nähen und alltagstauglich erwiesen, dass es sich wirklich lohnt, daran weiterzuarbeiten.
Mir ist diesmal wichtig, dass der Schnitt für die neuen Kurse einfach ist, das heißt ohne Aufbügeleien und Verstärkungen auskommt. Das ist gerade in Workshops etwas schwierig, da die bebügelten Teile ja gleich weiter verarbeitet werden und nicht ruhen.
Zudem bleibt bei einer "schnellen" Tasche auch mehr Zeit zu essen und zu reden :)

Die Stabilität und das Volumen kommt vom Boden-und Seitenteil aus Kunstleder, das Taschenhauptteil ist gerafft und kann aus ganz normalem Stoff bestehen. Eine Kombination aus so unterschiedlichen Materialien ist immer spannend.
Diesmal habe ich oben einen Reißverschluss eingebaut und es ist verblüffend, dass auch in die so geschlossenen Tasche noch ein dicker Leitzordner passt.
Das sieht man ihr echt nicht an.

Ich bin auf dem besten Weg- das wird eine Tasche mit ganz vielen Möglichkeiten.

Kommentare:

  1. O wie wunderschön die Tasche ist!!
    Ich freu mich ganz doll auf den neuen Schnitt!
    Wird er noch vor Ende der nächsten Woche fertig?? Dann kann ich die Tasche nämlich mit in den Urlaub nehmen...Das wäre super!!
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  2. oh, die find ich toll.. das "runde" gefällt mir gut und dann mit reißverschluss... klasse.. da bin ich sofort dabei!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie spannend :o)
    Bringst du sie mit?

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    die ist ja super toll.
    Wenn mich die Carmen in nächster Zeit mal besucht, könnte da ja wieder ein Tante/Nichte- Projekt draus werden.... Oder sie nimmt mich wieder mit im Herbst in 'Ohlah' auf deinen Kurs...
    Jedenfalls ist die Tasche super!
    LG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  5. ...die ist wirklich superschön, freue mich schon auf den Schnitt.

    LG Lissa

    AntwortenLöschen
  6. @ Esther: Das mit dem Schnitt dauert noch- ich werde da noch einige Sachen ausprobieren :)

    @Lehmi, ja ich bring das alles mit, zum Fachsimpeln. Ich bin mal gespannt, was dir dazu einfällt.

    @Sieglinde: Ja- das ist eine echt gute Kurstasche, da werden wir vielleicht endlich mal rechtzeitig fertig und Carmen kann schulzeitgerecht nach Hause......

    AntwortenLöschen
  7. ... ich finde die Tasche auch ganz toll und freue mich schon auf die Anleitung. Ich sage auch schon mal DANKE für die Mühe.
    LG, Catrin.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, die gefällt mir echt super. Ich freu mich auf den Schnitt. So eine Taschenform hab ich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche sieht toll aus! An dem Schnittmuster bin ich auf jeden Fall auch interessiert!
    Ganz viele herzliche Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  10. Spannend, wie sich das Modell weiterentwickelt! Filz oder Kunstleder "untenrum" ist ja auch noch praktisch, denn da wird der Stoff sonst zuerst schmutzig. Mit großflächig aufgebügelter Einlage bei Taschen war ich bisher auch noch nicht richtig glücklich, mir scheint die Einlage wird nach einiger Zeit weicher, wahrscheinlich durch die mechanische Beanspruchung.
    Die offenen Taschen an der Seite fand ich bei dem vorigen Entwicklungsstadium ja sehr schön, die Tasche ist dadurch etwas kantiger als jetzt mit den Gummizügen an der Stelle. Aber ich ahne: Das ist noch nicht das Ende.

    viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. sie sieht schon toll aus! Für mich selber wäre sie mir zu groß, aber ich finde sie trotzdem sehr schön!
    Geanu richtig für eine Freundin oder meine Tochter, also ich warte sehr gespannt auf das fertige Objekt!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  12. ui das ist aber echt eine schöne Tasche, schön beutelig und trotzdem mit Reißverschluß ... sag Bescheid falls Du jemanden zum Probe nähen brauchst ... ich hab die nächsten 3 Monate noch Luft :-)

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  13. Die ist toll, wann gibt es den Schnitt denn bei Dawanda?
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin schon auf den Schnitt gespannt. Die Tasche gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasche und der Schnitt gefallen mir seeeehr gut :o) Wird es den Schnitt wieder zu kaufen geben? Würde mich tierisch freuen :o) Du machst immer sehr tolle Sachen...
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  16. Ich liiiiebe Beuteltaschen!

    liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Martina,
    die Tasche sieht super aus .Ich liebe große Taschen und wenn sie dann noch schnell genäht -toll-
    ich freue mich schon auf die weiteren Variationen.
    Viele sonnige Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. ui die ist toll, ich hoffe Du bastelst ein ebook für uns alle.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Martina,

    die sieht richtig schön aus. ;-)
    Freu mich jetzt schon auf den Kurs. Ist ja nicht mehr lange hin. ;-)))

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina

    Die Tasche sieht mal wieder absolut genial aus!
    Und sie gefällt mir genauso wie sie ist... die Farben und Muster passen sehr schön in den Frühling und sind ganz nach meinem Geschmack!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  21. Uih, die ist aber wunderschön!!!! Die muss ich unbedingt haben :-)
    Bin dann schon mal Soffe aussuchen..... das dauert immer so ewig bei mir.
    Alles liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab gerade bemerkt, dass du in meiner Nähe wohnst. Magst du mir mal verraten wo du deine Nähkurse anbietest? Ich hätte da sehr große Interesse
    Schönen Abend
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  23. Die Tasche ist super schön, gratuliere!

    AntwortenLöschen
  24. Wie gut, dass ich neulich ordentlich Kunstleder geordert habe, dass hier auf Verarbeitung wartet ;-)

    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  25. @ Ina: Die meisten der Kurse sind in Aalen, aber die Frühjahrsworkshops sind schon voll. Du kannst mich aber gern anmailen, dann geb ich dir die Daten für den Herbst. :)

    @ Alle: Schön, dass euch der Schnitt so gut gefällt- ich arbeite wie gesagt noch dran und habe die Anleitung wohl erst nach den Osterferien komplett fertig.

    AntwortenLöschen
  26. Die Tasche ist ja mal der Hammer, freu mich schon auf den Schnitt. Den werd ich mit Sicherheit ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  27. hach, die tasche ist ja mal wieder schön.

    freu mich auch schon auf den schnitt :).

    lg,

    Pepie

    AntwortenLöschen
  28. wow super noch ne Tasche, ich freu mich schon auf den Schnitt, ganz liebe Grüße aus Sachsen, Christine

    AntwortenLöschen
  29. ich freue mich auch schon auf den neuen Schnitt...

    AntwortenLöschen
  30. Nach den Osterferien?
    Dann sollte ich mich IN den Osterferien wohl endlich mal an die Anna machen! ;-)
    Ich würde auch gerne mal zu einem Taschennähkurs bei dir kommen, schade daß du so weit weg bist!
    Ich glaube ich werde auch mal Kunstleder verwenden, das Füßchen hab ich ja inzwischen ;-) (allerdings Teflon, keine Röllchen, hab ich für meine Maschine nicht gefunden). Denn Stabilität ist schon wichtig für eine Tasche, meine ersten Taschen sind mir alle zu "weich"! Aber ich bin ja lernfähig! :-)
    Dein Modell aus dem letzten Post sieht auch toll aus mit den Blumen!!
    Schönes Wochenenende und ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  31. Das klingt ja sehr gut für mich...schnell und einfach!Dabei habe ich mich noch nicht mal an deine "Julie" herangewagt...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  32. Auch ich habe die vorherige noch nicht einmal genäht und würde nun dieses ebenfalls gleich gern machen. Aber nimm dir Zeit, dann stimmt am Ende auch alles. Vorfreude in Berlin - gutes Gelingen!

    AntwortenLöschen
  33. Ich würde mich, wie Ute auch, als Probenäherin anbieten *g* ;)

    Btw. wann und wo gibst Du Kurse? Ich hätte doch mal wieder Lust in der Gruppe zu nähen :)

    LG!

    AntwortenLöschen
  34. hey...die sieht klasse aus. Nachdem ich nun die zweite Julie in arbeit habe mit reissverschluss(!) und es mir richtig spaß macht sie zu nähen, freue ich mich auf die "rundliche" beuteltasche. Hätte nie gedacht, das ich es so hinbekomme. Ich werde sie auf jedenfall ausprobieren, wenn der schnitt fertig ist. Super | ich freue mich“!
    zu "bewundern" ist meine "Julie" auf http://machexchen.blogspot.com, wenn du mal schauen magst......

    AntwortenLöschen
  35. Da freu ich mich jetzt schon wieder drauf. Liebe Grüße ums Eck ;-)
    Carmela

    AntwortenLöschen
  36. Da freu ich mich jetzt schon drauf. Liebe Grüße ums Eck :-)
    Carmela

    AntwortenLöschen
  37. ...ja die ist wirklich super, sieht total praktisch aus...
    muss mich claudia anschliessen, schade, dass du keinen nähkurs in der nähe anbietest und die anna will ich auch noch nähen....der tag is einfach zu schnell rum..
    würde auch gerne probenähen, hoffe du warst das letzte mal zufrieden mit mir ;-)
    grüsse vom see

    AntwortenLöschen
  38. Schööööööööööööön!!! Ick freu mir schon :o)

    LG,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht ja wirklich sehr vielversprechend aus - Reißverschluß ist immer gut, ganzer Ordner (wirklich?!) und die Farbkombi ist sowieso ein Traum, was ja nichts mit dem Schnitt zu tun hat;0)
    Wie sieht sie denn von innen aus, gibt es da auch ein kleines Fach/Tasche? Bei größeren Taschen verliert man ja so leicht den Überblick;0) Bei der Form könnte ich sie mir auch gut für Strickzeug vorstellen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  40. Hach... diese Farben! Die Form!
    Wunderschön!!!

    Sollte der Schnitt bald als E-Book zu kaufen sein, erinnere mich bitte daran, dass ich es bisher bei "Anna" lediglich geschafft habe, die Papierschnittteile auszuschneiden... *seufz* :)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  41. super! ganz toll, habe heute erst die Seite entdeckt und bin total begeistert
    LG
    Anna A.

    AntwortenLöschen
  42. Habenwollen, das würde die erste Tasche, die ich nähe.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  43. Deine Tasche finde ich richtig schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  44. ahhhhh... ich bin ganz megadoll gespannt auf den fertigen Schnitt. ich suche nämlich schon fast meine gesamte Nähkarriere nach einem Schnitt für eine Kunstledertasche. und diese hat beides: Kunstleder und eine Form, die mir ausgesprochen gut gefällt. schade, dass ich es in keinen der Kurse schaffe. aber für den Schnitt: tschakka, du schaffst das!

    AntwortenLöschen
  45. wunderschöner schnitt ... ich bin gespannt, wie es weiter geht.
    liebe grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  46. Wieder eine schöne Tasche. Ich warte schon sehnsüchtig auf den Schnitt
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  47. sag mir.. ist das auf dem bild die KLEINE oder die GROSSE Variante?? Bin da gerade nicht sicher..

    AntwortenLöschen
  48. Und diese Tasche wird dann auch als Ebook bei Dir erhältlich sein, gell *klimperklimper*!!!

    Einfach mal wieder ein Traum, meine Liebe- Du bist und bleibst die *Göttin der Taschen* ♥

    LG aus Ungarn,
    IneS.

    AntwortenLöschen
  49. Das auf dem Bild ist die kleine Variante- in die große gehen 5 Leitzordner rein.
    Die ist richtig groß.
    :)

    AntwortenLöschen
  50. Das ist eine total tolle Tasche!!!! Ich möchte unbedingt den Schnitt haben, wenn es soweit ist! super!!!! <3

    AntwortenLöschen
  51. Wann kommt das ebook denn ungefähr? Ich bin doch schon ganz hibbelig und schon eine Anfrage zum nähen :-)
    VG
    coco

    AntwortenLöschen