Mittwoch, 8. Dezember 2010

Der Nikolaus-Stern

Bei Frau Elbmarie gab es neulichlich einen wunderbaren Link zur Bezugsquelle der Herrnhuter Sterne.
Hach- die sind so schön.
Und wirklich ein tolles Bastelprojekt für die Vorweihnachtszeit.

Die Kinder haben den Bausatz zum Nikolaustag bekommen und es war für sie wirklich nicht schwierig, das zusammenzubasteln. Schwieriger war es dann nur, den Stern aufzuhängen.
Ich vermute mal, dass der jetzt ganzjährig an der hohen Decke bleibt- diese Kraxelaktion auf kippeliger Leiter brauche ich kein zweites mal......

Passt einfach, wackelt etwas und hat ganz viel Luft :)
Danke Sabine, für den Tipp!

Kommentare:

  1. Da muß ich Dir Recht geben - die Herrnhuter Sterne sind die Besten - wir haben auch einen schon vor ein paar Jahren von meinen Eltern geschenkt bekommen - ich kenne gar keine anderen.
    Habt viel Freude am Stern.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Totaaaaaal schön!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  3. Geeeeerne....na, da habe ich ja noch was, was mich ans Ländle erinnert....;-)))))
    LG Sabine unterm Stern des Nordens

    AntwortenLöschen
  4. Schööön!

    Wir müssten auch noch einen haben ... irgendwo ... Vielleicht sollte ich mal suchen?

    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  5. In weiß mag ich die Herrnhuter am liebsten!
    Abgehängt wird unserer schon wieder, aber nicht auseinandergebaut. Wenn man nur eine Zacke entfernt, paßt er zum Glück durch die Luke zum Dachboden!

    Ich freue mich jeden Tag, wenn unser Stern mir auf der Terrasse entgegenleuchtet.

    Liebe Grüße und viel Freude an dem schönen Stern!

    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch einen - geerbt und uralt. Fast jedes Jahr wird er aufgbaut und er ist für mich DER Weihnachtsstern.
    Viele Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, unserer hängt in Ermangelung auf Einigung für eine Wohnzimmerdeckenlampe schon seit 3 Jahren permanent, bin gar nicht böse, dass ich ihn nicht jedes Jahr neu zusammenpfriemeln muss...
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Herrnhuter gehören für mich unbedingt zu Weihnachten. Sie sind nicht nur schön, sondern auch ein Stück Heimat, bin ich doch ganz in der Nähe groß geworden. So ist der kleine Stern am Fenster ein Muss.
    Seit zwei Jahren leuchtet auch ein großer zwischen unseren Mietshäusern, von den Bewohnern zweier Häuser gemeinsam angeschafft und darum doppelt schön.
    Aber eigentlich war ich ganz gespannt auf deine dritte Adventskerze - die Idee gefällt mir sehr gut und die Umsetzung noch besser.
    Liebe Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  9. Wo bleibt denn der dritte Adventsring? Ich hoffe bei Dir ist alles okay und wir sehen ihn bald. Ich wünsche Dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit,

    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. ich bin mit den Sternen aufgewachsen und liebe sie! Die Aufhängung haben wir selber gebaut aus den KLeiderbügeln aus der Reinigung. das ging super.
    Am süßesten sind die ganz kleinen Sterne aus einem Stück. Da hab ich noch welche aus Papier, die sind goldig.

    AntwortenLöschen