Dienstag, 14. September 2010

Im Montafon

Nachdem es ja letzte Woche schon einen alpenländischen Rock gab sind Tochter und ich am Wochenende ins Montafon gefahren.
So lange wie das schon geplant war, so kurzentschlossen haben wir das dann verwirklicht.
Denn das Wetter sollte gut werden.
Und es wurde in der Tat phantastisch.
Der Himmel erstrahlte in reinstem Pimpinellablau, ganz einfach so.
.

Wir hatten ein tibetanisches Buffet in fast 1800 Metern Höhe in der Heinrich Huetter Hütte und sind dann am nächsten Tag über den Lünersee und das Schweizertor wieder nach Vandans zurück.
Ellen, du kennst das alles sicher gut, deine Lindauer Hütte ist ja auch gleich um die Ecke.
.
Sogar Murmeltiere haben wir gehört und gesehen- groß, träge und sattgefressen für den Winterschlaf.
.
Angelika- vielen Dank für die perfekte Organisation und die Tage mit dir, das machen wir unbedingt wieder.
Bald!

Kommentare:

  1. Jepp, das Montafon ist wunderschön.
    Ich kenne es noch aus meiner Jugend, da mein Papa und ich Berg-Gemsen waren (ich glaub jedes 2. Jahr war das Montafon als Urlaubsziel auserkoren).
    Lieben Gruss
    Marion
    *die jetzt mal wieder von den Bergen träumen geht*

    AntwortenLöschen
  2. Das Montafon kenn ich gut - es ist immer eine Reise wert;-))

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, diese Gegend kenne ich auch gut! Eine herrliche Wanderung habt ihr da gemacht. Jetzt im Herbst ist die Sicht in den Bergen etwas einmaliges.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht traumhaft schön aus und irgend wie stimmt ein das ruhig und ausgeglichen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Mal eben über's Wochenende ins Gebirge, das würde ich auch gerne können.
    Immerhin habe ich am Sonntag bei zumindest leichtem Sonnenschein die ersten zaghaften Schritte in die Senkrechte nach dem halben Jahr 'ohne' gewagt.

    PS. Ich hab mich an deinem Link so festgelesen und so viel geschmunzelt, dass dieser Kommentar ungeschickt bis heute Morgen hier rumdümpelte.

    Hab einen schönen Tag
    Tally

    AntwortenLöschen
  6. ...ist das nicht der Tobelsee...wunderschön Deine Bilder!
    Liebe Grüße vom See
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Schön!! Wie schade, dass am Wochenende das Wetter nicht so gu tsein soll - wir wollten hoch zur Lindauer - aber was soll's...
    Vollgefressene Murmeltiere haben wir im Piemont auch zu Hauf gesehen. Sie sind so putzig!!
    Jetzt im Herbst muss man die Natur in den Alpen zum Wandern nochmals in vollen Zügen genießen!

    Liebe Grüße an dich und auch an Angelika!!

    von Ellen

    AntwortenLöschen