Dienstag, 15. Juni 2010

Markt - Nachlese

Bild: am Stand von Erika, der Dekokönigin

" Nette Begegnungen gibt es auf den Märkten immer und letztendlich ist es das Zwischenmenschliche was in der Erinnerung bleibt. Das Geld kommt und geht auch wieder..."

Das hat Astrid in den Kommentaren geschrieben, und das trifft es gut.
Für mich war der Markt an der Seite von Verena vor allem ein persönlicher Gewinn.
Wirklich nette Kontakte, Besuche von Bloggerkollegen aus der Region ( von hier und hier...) und eine Einladung, auf dem Martinimarkt in Aalen ausstellen zu dürfen.
Am Sonntag war ich dann echt geschafft, körperlich, aber auch im Kopf.
Was bleibt ist die Erinnerung an ein phantastisches Ambiente und einige gekaufte Sachen von begabten Kollegen.

Gut liefen bei mir die Sachen um 10 Euro, vor allem die Handyladestationen sind fast alle weg.
(Eine Anleitung dafür mache ich irgendwann mal für der Downloadbereich, das ist nicht schwer zu nähen...)
Erstaunlicherweise gab es viele Interessenten für die Schnitte- ich habe die Mustertaschen wohl so ausgepreist, dass die Leute das gern mal selber probieren wollen.
Und das finde ich richtig gut.
:)

Kommentare:

  1. Wenn du auf dem Martinimarkt in Aalen verkaufst, musst du unbedingt vorher bescheid geben:)!!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Griselda,de Überraschung ist dir gelungen...ich habe gerade deinen Blog aufgerufen,du hast ja frisch eingestellt,und da ich mich heute so "erledigt" fühle war ich gar nicht so recht bei der Sache...fange an zu lesen und!!!!!!!!!!!Finde meine Worte wieder!Ich freue mich,dass du gerade die Stelle von dem etwas lange geratenen Kommentar in deinem Herzen bewegt hast!Ich hatte dich ja schließlich ganz schön zugetextet...
    Ganz liebe Grüße und noch viele wundervolle und erlebnisreiche,aber auch erfolgreiche Markttage wünsche ich dir.
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa das war ein tolles Marktwochenende mit Dir!
    Auf der einen Seite die geistige Erschöpfung, aber dann auch wieder eine unglaubliche Klarheit!
    Ich freue mich schon auf den Martinimarkt!
    Grüße V

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich bin zufällig über Caro von einzigNAHTIG auf deinen Blog gestoßen - Gott sei Dank. Du machst tolle Sachen.
    Dein Kommentar pro und contra Markt gefällt mir sehr, damit umschreibst du alle Gefühlslagen die man haben kann.
    Mein Traum wäre nämlich auch, an sowas mal teilzunehmen.
    Schickst du mir bitte mal die Preise für deine Handyladestation - ich find das ist auch ein schönes Geschenk.

    lg Marai

    AntwortenLöschen
  5. ja, das deckt sich auch mit meinen markterfahrungen. ums verkaufen geht es da nicht wirklich und wenn wechseln kleinigkeiten den besitzer ...
    früher, ohne laden und nur im netz verkaufend, fand ich an märkten auch den direkten kundenkontakt wichtig. die spontanen reaktionen der kunden sind unbezahlbar für die weiterentwicklung, finde ich :-).
    liebe grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Griselda,

    auf die Anleitung für die Handyladestation bin ich schon sehr gespannt; sehr schön diese neue Kreation von Dir.


    LG aus Bayern, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Griselda,
    na, dann sehen wir uns bestimmt auf dem Martinimarkt wieder - Martha war so sehr begeistert von der Handyladetasche und kaute die ganze Heimfahrt über darauf rum! Und zu Hause ist die Tasche schon fleißig in Gebrauch, wirklich toll, nochmals Danke!!!

    AntwortenLöschen
  8. schön, daß der markt dir freude gemacht hat!

    bin gespannt auf deine ladestation-version...

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass Du so positive Erfahrungen vom Markt mit nach Hause genommen hast! Ich finde es schon sehr interessant zu sehen, wie die Leute auf die selbstgenähten Produkte reagieren ... das ist immer sehr aufschlußreich! Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  10. Freut mich das Du so gute Erfahrungen gemacht hast. Ich verkaufe immer nur auf Weihnachtsmärkten und da macht man dann auch die ein oder andere schlechte Erfahrung. Aber man lernt auch jede Menge nette Leute kennen und es macht Spass, und das it das wichtigste. Übrigens finde ich es klasse das es die ladestation bald im Downloadbereich geben wird. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Griselda, ein Besuch auf Deinem Blog kostet immer sehr viel Zeit, sie vergeht nämlich im Nu. Deine Werke sind jede Minute wert.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  12. Einen Traum von einem Blog hast du geschaffen, es macht quasi süchtg bei dir täglich zuschauen und sich alleine an deinem tollen werken satt zusehen, warte schon ganz gespannt auf die Händyladestation ;o)

    Liebe grüsse aus dem hohen Norden
    Melli

    AntwortenLöschen