Freitag, 19. März 2010

Bei 60 Grad geht alles raus

Mit das Schönste im Frühling ist es, die Wäsche wieder draußen aufhängen zu können.
Nur manchmal im Winter, wenn die Kleidung im Keller so langsam trocknet - dann vermisse ich einen Wäschetrockner. Sonst nicht.

Eigentlich wollte ich meinen Geldbeutel ja wie üblich im Wollwaschgang mitwaschen, aber irgendwie ist er mit in die 60-Gradtrommel geraten.
Himmel, bin ich erschocken, als ich ihn angeknittert aus der Maschine befreit habe. Aber nach einigen Dampfstößen mit dem Bügeleisen ist er wieder wie neu.
Zum Glück- denn morgen brauche ich ihn auf dem Ludwigsburger Stoffmarkt.
.

Wirklich neu sind diese drei Geldbeutel- denn es ist ja nicht so, dass ich hier keinen Ersatz gehabt hätte :)

Kommentare:

  1. Lass bitte noch was auf dem Stoffmarkt für mich übrig *g*, denn am Sonntag ist er in Wiesbaden ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie du auch in Ludwigsburg? ich überlege schon den ganzen Tag zu fahren..aber es soll regnen und dann 2,5 std Autobahn...hm...wer weiß vielleicht erkennen wir uns...so von halbverdeckten bild zu halbverdeckten bild *zwincker*lg emma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    woher bekommt man denn Infos zu dem Stoffmarkt/ den Märkten. Wann und wo findet denn z.B. LB statt? Wohne nämlich ganz in der Nähe davon ...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. och, sind die Geldbeutel hübsch! Kann man die erwerben oder sind sie schon verplant??
    Viele Grüße von einer immer bewundernden, stillen Mitleserin ;-)
    annie

    AntwortenLöschen
  5. @ Emma- Regen auf dem Stoffmarkt ist nicht weiter schlimm, dann ist hoffentlich nicht so viel los. Hatte ich schonmal. Und ich bin dann die mit ebendiesem Geldbeutel, die dann wieder halb verdeckt vom Regenschirm ist. :)

    @ Heike: Guck doch mel hier, da sind alle Termine aufgelistet:
    http://www.stoffmarktholland.de/stoffmarkt/index.php?option=com_content&view=article&id=19&Itemid=4

    @ Annie: du kannst gern einen haben- mail mich einfach mal an.

    AntwortenLöschen
  6. Schööööön sehen Deine neuen Geldbeutel aus - wenn Du die alles füllst, kannst Du den Stoffmarkt "leerkaufen".
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind aber hübsche Geldbeutel :)

    LG,
    Thalliana

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen aber echt klasse aus. Ob ich mich da auch mal dran wagen sollte?

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  9. was hast du doch für tolle Ideen.
    gut das die Stoffe doch ziemlich viel aushalten, wär doch schade darum.
    ein schönes Wochenende. Elfi

    AntwortenLöschen
  10. Gut zu wissen was deine schönen Geldbeutel alles aushalten! Ich werde demnächst deinen Schnitt mal ausprobieren! Ich wünsch dir viel Spaß auf dem Stoffmarkt, wettermäßig ist ja alles wohl ok! Kein Schnee in Sicht!*grins* Alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  11. jaja, es geht nichts über eine gründliche Wäsche. Allerdings war der Herr Skizzenblog (http://skizzenblog.clausast.de/?p=3187) nicht so sehr von meinem Ergebnis überzeugt. Gut, dass Ihr Geldbeutel robuster ist als ein Skizzenbuch. Gute Jagdt morgen.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön deine Geldbeutel! Für so feine Näharbeiten wäre ich ja viel zu ungeduldig!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie fein. Ich hoffe wir sehen uns morgen. Bei mir wird es leider erst Mittag. Wir haben am Sonntag Konfirmation und ich hab am Samstag noch einiges zu erledigen. Aber ich muß unbedingt auf den Ludwigsburger Stoffmarkt, denn ich möcht euch doch auch wieder sehen.

    Bis dann.

    Bussi

    Siva

    AntwortenLöschen
  14. Mal sehen, vielleicht erkenne ich Dich tatsächlich an diesem Geldbeutel, Werde morgen schon sehr früh dort sein.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Grisela,

    ich muß dir jetzt einfach auch mal sagen (wie hunderte Andere), wie superschön alle deine Sachen sind! Das eBook für deine Fächertasche/Geldbeutel habe ich schon lange hier liegen. Bisher habe ich mich noch nicht ran getraut - aber nachdem ich vor wenigen Tagen erstmals die Strickzeugtasche genäht habe, habe ich etwas mehr Mut! Deine Anleitungen sind einfach genial!

    Vielen lieben Dank und LG Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Deine Geldbeutel sind immer so wunderschön!!
    Ach Du auch in Ludwigsburg...ich auch und ich freue mich schon riesig!!
    LG Anuschka

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde Deine Geldbörsen so toll! Und freue mich mit Dir, dass sie diesen Waschgang vertragen hat!

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh, die gefallen mir schon lange! Mal sehen, wie lange ich noch widerstehn kann....

    AntwortenLöschen
  19. Also einmal hab ich mich ja schon an die Heftemappe gewagt und nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich auch einigermaßen begeistert. Wenn ich das jetzt so sehe möchte ich auch so eine FrühlingsBörse haben, also muss ich wohl rann.
    GLG Regine

    AntwortenLöschen
  20. Oh je. Englische Winter/Frühling/Sommer/Herbst kombiniert mit fehlendem Keller und fehlendem Dachboden und auch sonst nur 75 qm? Ohne Trockner? NEVER! ;)

    Viel Spaß beim und Erfolg beim Stoffmarkt.

    AntwortenLöschen
  21. Schnitt ist gekauft.leider fehlts mir im Moment an Muse und vor allem an passenden Stoffen.Gerne würde ich jedoch eine Börse erwerben,meine hat passender Weise das zeitliche gesegnet.Ich bin begeistert!!!!

    AntwortenLöschen