Montag, 12. Oktober 2009

Stoffmarkt- Statistik

Gestern war Stoffmarkt.
Heute ist Waschtag.
Ich wusste ja nach meinem ersten Besuch im Frühjahr, was mich erwartet und habe deshalb zielgerichtet eingekauft. Basics vor allem: Vichiykaros und kleinteilig gemusterte Sachen zum kombinieren.

Von den knapp 20 m war tatsächlich nur ein einziger Stoff zu knapp bemessen und grottig schief abgeschnitten. Bei allen anderen Stoffen war mindestens 5% Zugabe dabei. Das ist ein echt guter Schnitt, wenn man bedenkt, mit welchem Tempo dort die Schere angesetzt wird.

Die neue Location direkt in der Füßgängerzone fand ich viel übersichtlicher als den alten Platz mit den engen Gängen. Das könnte da gut bleiben- an einem verkaufsoffenen Sonntag wie gestern.

Und Fakebänder haben wir übrigens wirklich keine entdecken können.
Zum Glück!

Aber das eigentlich Schöne am Stoffmarkt war das Gefühl, nicht allein mit der Näherei zu sein. Massig Leute mit vollen Tüten,
neue Gesichter wie Siva
und alte Freunde wie Heike und Verena.
:)
Danke, Mädels!

Kommentare:

  1. Das überrascht mich auch jedes Mal auf dem Stoffmarkt - wie voll es ist und wie viele Leute nähen. Wo verstecken die sich sonst bloß alle?

    viele grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank nochmal für für den wunderschönen Tag!!!
    Bin fast fertig ;0)
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! *grabsch* ;-)
    Bin gespannt, was daraus wird.
    Und deine neue Tapete finde ich SEHR gelungen!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  4. Ich war letzten August zum ersten Mal auf dem Stoffmarkt, denn ich nähe erst seit den Sommerferien. Was mir auf dem Stoggmarkt auch aufgefallen ist, dass dort eher wirklich sehr großzügig gemessen wird. Ich hatte mich nämlich gewundert wieso die halben und ganzen Metter immer so verschieden ausviellen. Die zugaben betrugen zwischen 5 und 15 cm!! Wenn beim großhändler oder über Internet in deutschland bestelle, dann ist es wirklich exakt 50 cm und keinen cm mehr.

    AntwortenLöschen
  5. Fette Beute!! :-))
    Hast du einen Namen oder Hersteller zu den pink-orangen Stoffen?? Genau mein Beuteschema im Moment, die Kombi find ich sooo klasse! ;-))
    GLG, Claudi

    AntwortenLöschen
  6. danke für den tollen Tipp. ich habe gleich nachgesehen Ende Oktober gibt es auch den Stoffmarkt in Hamburg, da werde ich hinfahren und dies mit einewm Hamburg Bummel verbinden
    ich dachte immer Holändischer Stoffmarkt ist nur in Holland!!!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Beuteschema... *gg*
    Das war auf einer Hilcohülse aufgewickelt, ist aber sicher schon älter.

    Lucy- ich weiß ja nicht, wie es bei euch in Berlin ausschaut, aber das Publikum hier war gut durchgemischt.

    Generationenübergreifend:

    Ein älteres Ehepaar auf der Suche nach einer neuen Tischdecke : "Mutti, sowas haste doch schon....."

    Oder eine etwa 20jährige, die 8m Futtertaft in ecru gekauft hat: "Eigentlich hätte ich ja 10m gebraucht."

    Und ein nettes Cafe in Sichtweite zum Marktgeschehen :)

    AntwortenLöschen
  8. Juhi wir haben dieses Wochenende Stoffmarkt. Ich hoffe ich werde nicht zu arm. Schöne Stoffe hast du da ausgesucht. Viel Spaß beim Nähen;)

    AntwortenLöschen
  9. Irgendwie waren viele Blogger in Ludwigsburg beim Stoffmarkt. Aber irgendwie haben wir niemanden getroffen. Schade ... aber auch.

    Tolle Auswahl an Stoffen hast du da gefunden.
    Sieht ähnlich aus wie bei mir *lach* Berge an Stoffe :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Auf welchem Stoffmarkt (wo) warst Du denn?

    AntwortenLöschen
  11. Da haste du wirklich schöne Stöffchen ergattert. Meine sind schon durch die Waschmaschine durch und .... *jipiiii* ich hab schon zwei Römö's genäht. Es ist halt wie a Sucht. *lach* Morgen dann mehr. Meine Freundin war übrigens auch ganz begeistert von euch netten Mädels.

    Bussi.

    Siva

    AntwortenLöschen
  12. Simone- das war in Ludwigsburg.
    Und hat offiziell erst um 11 Uhr angefangen, eine gute Zeit für einen Sonntag.
    Wenn dein Zwerg im Frühjahr größer ist wäre das vielleicht auch was für dich?

    AntwortenLöschen
  13. Toller neuer Header!

    Schöne Ausbeute, habe in Ludwigsburg auch mal wieder zugeschlagen...wie immer viel mehr als geplant!

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Ich wollte eigentlich im Herbst nach Fürth - nur doof, dass der nun ausgerechnet am Samstag stattfindet :-)

    AntwortenLöschen
  15. Ich schleiche übrigens gerade täglich zu Dir und lauere auf das Geldbeutel-ebook... Wann ist es denn soweit??
    Neugierige und liebe Grüße!
    claudia

    Ach ja... Ich mag den neuen Header!

    AntwortenLöschen
  16. Stelle fest, ich bin eindeutig unterversorgt hier.
    Freue mich schon auf Deine Verarbeitung.
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Griselda,

    ich habe dir einen AWARD verliehen,
    es würde mich sehr freuen, wenn du auf meinem Blog vorbei schaust und ihn dir abholst.

    LG Happy

    AntwortenLöschen
  18. Oh, dann warst du ja auf dem Ludwigsburger Stoffmarkt. Ich fand den neuen Standort auch besser (ist übrigens nicht die Fußgängerzone, sondern eine eigens für den Markt gesperrte Hauptstraße), denke aber, dass der Markt nächstes Mal wieder auf dem Rathausplatz stattfinden wird. War um einiges übersichtlicher dieses Mal.

    Schöne Stoffausbeute hast du da, ich habe mich dieses Mal sehr zurückgehalten ;-).


    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen