Dienstag, 22. September 2009

Apfeltasche

Ursprünglich war die Form des Etuis für einen I-Touch gedacht.
In dem mittleren Fach hat das Gerät Platz, die Fächer waren dann für Ladekabel und Kopfhörer.

Nach vielen Versuchen habe ich das nun auf Geldbeuteldimensionen gebracht. Ein Personalausweis passt in die Mitte und seitlich sind Fächer für Karten eingebaut.

Der Stoff von Timeless Treasures versöhnt mich ein wenig mit dem Thema Apfel.
Denn mein Baum im Garten ist nun schon die dritte Saison hintereinander krank und bringt hauptsächlich gammelige Früchte.
.
Ich werde dann wohl auch dieses Jahr mehr Apfeltaschen nähen als backen.
Leider!

Kommentare:

  1. Ein Traum - ich finde Deine machwerke ja alle toll aber das ist meine Traumgeldbörse - noch einen Reißverschluss rein, genau so eine suche ich - wäre das nicht ne Ebookidee? :D ?

    Wenn Du Tester suchst :))))

    Supertoll gemacht, wirklich!

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar, Deine Geldbörsen! Der Stoff ist super toll.
    Leg' sie doch mal unter Deinen Apfelbaum, vielleicht lässt er sich inspirieren, so schöne Früchte zu tragen.
    Liebe Grüße
    miniKUNST.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!!
    Diese Geldbörse ist ein Traum.
    Über ein neues e-book würde ich mich auch freuen :-))

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. suuuperschön!
    ich möchte bitte kein ebook, lieber so eine geldbörse (am allerliebsten auch mit rv :D

    lieben gruß
    Stephi

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, bitte ein E-Book davon!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  6. Gut an der Börse finde ich auch, daß das Kleingeld so leicht einseh- und greifbar ist, ein Manko bei vielen Geldbörsen.
    Kein Trost, aber: Unsere Apfelbäume sehen alle so aus, ich dachte immer, das kommt von zuviel Ungeziefer (die Bäume sind auch schon sehr alt).

    AntwortenLöschen
  7. Genial sind deine Apfeltaschen!! Oh ja, ein eBook ... wäh, obwohl - ich und nähen *gnarf*

    Ach mensch, schade um den Apfelbaum ....

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Apfeltaschen. Ich wäre auch für ein Ebook :-)
    ...Obwohl - ob ich die auch so gut hinkriegen würde?! Deine sind ein Apfeltraum...

    Lieber Gruss, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hihi... beim Anblick Deiner Apfeltaschen hörte ich die innerliche Stimme schon rufen "Jaaaa, da ist sie ja, die Geldbörse auf die ich mein Leben lang gewartet habe!"
    Na ja, sie übertreibt gerne, die innere Stimme, aber ganz unrecht hat sie nicht - ich möchte schon lange eine Börse nähen, in der Platz für die vielen Karten ist, der Perso reinpasst, das Kleingeld gut einsehbar und nicht so eingepfercht ist und die zudem noch so toll aussieht! Hach - mir fielen gleich einige Stöffchen ein, mit denen man den Geldbeutel wunderbar nähen könnte..!!!

    Also habe ich gedacht, ich gebe der inneren Stimme nach und frage mal leise nach, ob Du nicht zuuuuufällig Lust hast, ein E-Book zu dem Thema zu machen.
    Und dann sehe ich, dass es schon haufenweise Stimmen vor mir gegeben hat, die die gleiche uneigennützige Idee haben! ;-)

    Also dann - nicht länger zögern:
    mach uns glücklich und Dich reich ;-))

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Ein ebook ! Ein ebook ! Ich finde die auch so schön und die ist perfekt. Ich würde auch testen ;) Ich habe jetzt viel Zeit.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  11. Wie immer einfach genial.
    Die Stoffe sind super.Wie halt immer.
    Ansonsten kann ich mich meinen "Vorschreibenrinnen" nur anschliessen.
    So ein Ebook wär ne feine Sache *gg*.
    Habt ihr keinen Gartenverein, die geben doch immer Tips auch für Nichtmitglieder (wegen deinem Apfelbaum).
    GLG Doro

    AntwortenLöschen
  12. Ooooh, wenn ich da auch mal ganz, ganz vorsichtig nachfragen dürfte ob das evtl. so ganz nebenbei, liebenswürdigerweise vor Weihnachten noch ein Ebook geben könnte;-)- denn das ist SO super toll!!!!

    Ich hätte sofort einen Interessenten dafür!!!

    Bitte, bitte, bitte....

    Gruß Uschi

    P.S.: Ich glaube bei dem Apfelbaum muss man dann penibel darauf achten alles Faulige sofort in die Tonne zu befördern, denn sonst gelangen die Schimmelpilzsporen in den Boden und dann im Frühjahr wieder an den Baum. Ich schaff's zeittechnisch aber auch nie, daher sieht unser Baum leider auch so aus:-(

    AntwortenLöschen
  13. ... und die passende Musik zur Produktion:Der Apfelmann von Blumfeld....
    Liebe Grüße aus dem Apfelparadies
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Deine Täschchen und Geldbörsen gefallen mir sehr. Gäbe es einen Schnitt, würde ich es nähen, würde meine Tochter meinen Geldbeutel bekommen den sie schon lange haben will. Gibt es keinen Schnitt, behalte ich meinen Geldbeutel und Emma bekommt ihn eben nicht.
    ganz liebe grüße von monika

    AntwortenLöschen
  15. *lol*... Ich hatte den gleichen Gedanken!

    Tolle Börse... also ein E-Pattern... *gg*...

    AntwortenLöschen
  16. Oh schööön! sowas tolles!!!
    Ich war schon in deinem Shop, verkaufst du diese Geldbörsen?? wäre extremst interessiert ;-)).

    Vielleicht magst du mir antworten?! sonst überles ich es.

    Liebe Grüße Roswitha

    AntwortenLöschen
  17. Deine Apfeltaschen sind aber auch sehr lecker und machen nicht dick.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  18. Deine Sachen sind soooo PERFEKT...bin immer wieder entzückt!!!
    ♥-liche Grüße
    die Biggi

    AntwortenLöschen
  19. Genial. Und wunderschön umgesetzt!
    Den Stoff habe ich auch noch hier...und streichel ihn noch ein wenig ;0)
    Vielleicht bis Du ein Ebook gemacht hast.

    Liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  20. BITTE ein Ebook! Fast genauso sieht mein Geb-ich-niemehr-her-Geldbeutel aus, fänd ich superduper, wenn ich den einfach nachnähen könnte!!

    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Taschen zum Hineinbeißen
    aber den kranken Baum würde ich mal radikal beschneiden und behandeln mit Wundbalsam
    hier gibt es in Sürup einen tollen Obstbaumzüchter , der gut berät,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja ein Traum von Geldbörse, ich bin hin und weg.
    Nein, ein Ebook brauch ich nicht, ich näh ja nicht;-) Aber vielleicht wandert so etwas ja mal ins Wanderschatz! Wunderschön und der Stoff erst ......

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Ich bewundere deine Kreativität.
    Die Geldbörse ist wirklich super geworden, da schließe ich mich den Vorrednern(schreibern) an.
    Schade mit deinen Äpfeln, bei uns ist dafür fast überall der Wurm drin :-(
    Aber für ein wenig Gelee reicht es noch.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  24. wunderschöne Sachen hast du wieder genäht - die Apfeltaschen sehen so klasse aus..

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen
  25. oh ich möchte auch ich möchte auch bitte bitte ein ebook. die stoffe sind auch sooooo schön,einfach nur tolle farben.

    lg steffi

    AntwortenLöschen
  26. Wunder-, wunderschön! Mehr kann ich dazu wirklich nicht mehr sagen...
    Deinem Apfelbaum wünsche ich eine gute Besserung!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  27. Zuckerteilchen wie immer!
    Die Mappe vom Vorpost ist auch ein Traum.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  28. super dieser fächertaschen, ich hab es ein paar mal versucht, diese nachzunähen, mit wenig erfolg ehrlich gesagt!
    ein ebook wäre toll, ich wäre vermutlich der erste käufer, denn auch die hefte mappe finde ich großartig!
    liebe grüße aus dem hohen norden regine

    AntwortenLöschen
  29. na die sind aber toll geworden :-) würden sich auch gut in meiner handtasche machen -gaaanz bestimmt :-)

    liebe grüße vom Marienkäferle

    pauline

    die ab heut auch zu deinen lesern gehören will :-)

    AntwortenLöschen
  30. wundervoll!

    ein ebook davon würde ich SOFORT kaufen. ich such schon EWIG nach einen geldbörsenschnitt mit so einem kleingeldfach zum wühlen. ;-)

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  31. Verkaufst Du die Geldbörsen auch bei Dawanda? Ich finde sie leider nicht!

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  32. Ach Menno, mußt du dauernd Sachen nähen die ich UUUUNbedingt haben will??? *grummel*

    Meine Äpfel sind dieses Jahr auch alle abgefallen bevor sie reif waren - gute Bratapfelmarmelade gabs aber trotzdem...

    LG, Julie

    AntwortenLöschen
  33. Wau voll süßßßßßßßßßß
    Genau so eine börse hab ich auch gesucht wo mehr fächer sind und der Ausweis rein passt ich auch will ein e-book =)

    AntwortenLöschen
  34. Nun muss ich auch mal schreiben :-)
    die Geldbörse ist wirklich
    ein Traum !!!
    ich hoffe wirklich seeeeeeehr
    das da mal ein Ebook kommt ?!

    GLG
    Mo

    AntwortenLöschen
  35. ...und ich schlage vor, das e-book für die Börse mit dem für die Hefte zu kombinieren :o) und quasi einen Mehrgrößenschnitt zu machen...

    Genau SO sieht mein Portemonnaie aus und ich bin immer ewig auf der Suche, wenn es anfängt, sich in Luft aufzulösen... - da wäre Nähen DIE Alternative. Ich wär' auch bereit, testzunähen *flücht*

    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  36. ich liebe apfelkuchen. jetzt wo die äpfel und frisch und knackig sind.
    und ich liebe deine stoffwahl. auch so: frisch.. und knackig....

    ganz abgesehen davon: bewundere ich immer wíeder deine tüftelei und was dann dabei herauskommt.

    grüße!

    AntwortenLöschen
  37. Wie niedlich! Der Eulengeldbeutel ist echt ein Traum!!!
    Grüße von Julia (Stadtwaldvogel)

    AntwortenLöschen