Donnerstag, 30. Juli 2009

Tunika

Ich habe im Juli außer einem aufgeräumten Nähbereich kaum etwas zustande gebracht.

Erst die Nachlieferung meiner Lieblingsfarbstellung aus der letzten Anna-Maria Serie hat mich kurz aus dem Sommerloch aufgeschreckt. Aber ohne echte Motivation ging schon beim Zuschneiden viel schief. Beim Nähen dann auch und überhaupt: Sollte das eigentlich ein Kleid werden.
Da der Stoff nicht wirklich schön fiel, habe ich das Machwerk doch auf Tunikalänge abgeschnitten.

Der Schnitt ist aus der Burda 2/07.
Ich habe den die Körperteile verlängert und den Ausschnitt entschärft.
Ich konnte mir sogar den Reißverschuss sparen.



Mein kritischer Blick geht zum Mirabellenbaum, der proppenvoll hängt. HILFE!

Kommentare:

  1. Die sieht ja toll aus.
    Leider habe ich 07 noch keine Burdas und co gesammelt ;). (aber jetzt)

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, die Farben gefallen mir ausgesprochen gut.

    AntwortenLöschen
  3. Die ist doch mal grandios geworden! Gefällt mir supergut- Deine Stoffe sind aber auch immer der absolute Hammer!

    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus!
    SCHWÄRM!!
    Lg
    Marika

    AntwortenLöschen
  5. Hach, aber trotzdem, die Musterverteilung ist doch ganz großartig geworden! Die Anna Maria Horner-Stoffe sind sowieso ein einziges Hach! Den Schnitt hatte ich just gestern in der Hand, den will ich schon seit 2007 nähen - vielleicht motiviert mich dein beispiel ja hinreichend, das nun wirklich anzugehen.

    viele grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar und schön sommerlich! Ich finde das gute Stück als Tunika perfekt, besser als wenn sie die Länge eines Kleides hätte...

    AntwortenLöschen
  7. egal....das ergebnis sieht großartig aus! ich mag deine stoffwahl sehr!! mit den burdaschnitten habe ich auch oft probleme. :o(

    liebe grüße, lina....und viel spaß beim marmeladekochen!

    AntwortenLöschen
  8. Ich find's als Tunika auch super - viel schöner, als als Kleid...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!!!! Die Tunika und Deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut. Den Schnitt werde ich mir merken.
    Liebe Grüße, Olga

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Der Schnitt steht auch noch auf meiner to-do Liste. Du hast ihn genial umgesetzt!
    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja fantastisch aus, herrlich. Für mich zumindest, ich kann ja nicht nähen, aber begeistern für schöne Sachen kann ich mich doch immer-Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Das ist lustig, denn ich habe auch jüngst ENDLICH einen Stapel dieser Serie ergattert und werde die Knip-Tunika daraus nochmal nähen, aber mehr von den rötlichen und insgesamt bunter.
    Schön, Deine Tunika!

    AntwortenLöschen
  13. ein TRAUM!!!! absolut wunderbar!

    AntwortenLöschen
  14. wunderwunderschön.....würde super zu meiner Tasche passen....;-)

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  15. Toll geworden mit der Stoffkombi, ich habe mir diesen Tunika auch genäht und es ist einfach ein super Schnitt.

    Lg, Frieda

    AntwortenLöschen
  16. Wenn bei mir was schief geht sieht das aber anders aus :-)
    Super, die Farben liebe ich...

    AntwortenLöschen
  17. Wow, die Tunika ist wunderschön! Genau meine Farben! Toll gemacht!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  18. voll schön! genau auch meine farben!

    lg
    anke

    die gestern mirabellenmarmelade gekocht hat ;-)

    AntwortenLöschen
  19. traumhaft, wiedermal!
    die farben sind einfach großartig. :)

    (ot: hast du meine gmail bekommen oder bin ich im spam gelandet?)

    AntwortenLöschen
  20. Diese Tunika ist ein Traum! Und dieyser Stoff - einfach nur wunderschön..
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  21. i love the fabric & the colours:-)

    AntwortenLöschen
  22. Diesen Schnitt habe ich auch genäht. Deine Tunika gefällt mir ausgesprochen gut.
    VG
    Susan

    AntwortenLöschen
  23. oh... die gleiche Stoffkombi hab ich heute für ein Bonnet-Mützchen genommen. Morgen gibt es die Bilder als DIY Anleitung im Blog. Die Stoffe von Anna Maria sind einfach toll..

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön! Das sind genau meine Farben:)
    Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. na. jetzt fällt der stoff aber prima!

    tolle kombination der farben und muster und durch den entschärften ausschnitt ein auffälliges jeden tag teil. auch zum marmelade kochen...!

    viele grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Ja der Schnitt ist auch zuuu schön, daß ich ihn gleich drei mal vernäht habe. Toll, Deine Stoffwahl!

    AntwortenLöschen