Donnerstag, 2. Juli 2009

Anna-Maria meets Julie

Aus einem meiner derzeitgen Lieblingsstoffe von Anna Maria Horner entstand wieder einmal eine neue Julie. Sommerlicher geht es fast nicht.

Für den Boden habe ich ein kunstlederähnliches Laminat eingenäht, das ist nicht so empfindlich, wenn die Tasche mal auf dem Boden steht.

Und innen mit Ziptasche und abnehmbarem Karabiner für den Schlüssel.
Sie würde zu gut zum neuen roten Kleid passen, das ich aber nochmal im Detail fotografieren werde.


Die Tasche ist für Marina, aber das Kleid gehört mir ganz allein :)

Kommentare:

  1. Ich sinke auf die Knie vor Dir und dieser wunderschönen Tasche!!!

    Die ist Dir so was von astrein gelungen!
    Verstärkst Du die Stoffe denn noch?
    Ich habe hier noch einen von R. Kaufmann, der mich für eine Tasche reizt. Aber er erscheint mir zu "fein".

    AntwortenLöschen
  2. Wauw, dieser Tasche ist wunderschön.
    Ich mache gerade einer von Joel Dewberry Stoffe.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Nein, die Außentaschen verstärke ich nicht, da raffen sie einfach schöner. Da ist die dichter gewebte Patchworkqualität der Kaufmann-Stoffe ideal.
    Den Korpus habe ich in dem Fall mit einer leichteren gewebten Einlage bebügelt, der rote Stoff hätte sonst zu wenig Stand gehabt.
    Aber wenn man eine Hosenqualität nimmt, ist das nicht nötig.

    AntwortenLöschen
  4. ist die tolllll!!!!
    ich hab immer noch das ebook hier liegen und bin auf stoffsammlung... aber SO schicki wird meine nicht, das weis ich jetzt schon

    AntwortenLöschen
  5. die tasche ist mal wieder eine wucht!!! und auf die bilder vom kleid freu ich mich schon.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh so genial genäht!!!!!Was ist das denn für ein toller grüner Stoff im Saum innen...ja ich steh auf grüüüüüüüün ;-)))))
    Liebe Grüsse GabiB.

    AntwortenLöschen
  7. wunderwunderschön deine Tasche,
    werde mir sofort den
    Schnitt bestellen,

    liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  8. diese extrem satte Farbgkeit ist toll. Hast du mal Bildersuche bei google gemacht? die Julie hat Kinder ohne Ende und alle extrem verschieden.Das macht Laune beim Schauen.

    AntwortenLöschen
  9. WIedermal eine Farbexplosion à la Griselda! Ist einfach super!!!!

    Du kannst dir vorstellen, wie gespannt ich auf das rote Kleid bin!!

    Sommerliche Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, das Kleid dann bitte nochmal von vorne und aus der Nähe. Wie immer gefällt mir die Farbkombination besonders gut - himbeerrot und türkis und etwas grün - so schön sommerlich.

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  11. Your bag is really lovely
    I love the way you have done the straps - but am having a bit of difficulty with the pattern. Would you be able to translate any of it into english for me?

    AntwortenLöschen
  12. Oh :o( Und ich dachte diese Tasche hättest Du allein für mich genäht!
    Supertoll!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  13. Superschöne Farbkombi! Die Taschen sind so toll, da könnte man sich zu jedem Outfit eine passende nähen! ;-)) Ich hab jetzt eine Bestellung meiner 9jährigen Tochter, "Mama, so eine will ich auch". Dafür werde ich den Schnitt aber etwas verkleinern.

    LG, Corinna

    AntwortenLöschen
  14. was für eine traumhafte tasche ... *sabber*

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schöööön!

    Liebe Grüße,
    Judith

    Ps. Also Marina, beim nächsten Mal mit unseren Julies ja?

    AntwortenLöschen
  16. Eine wunderschöne Kombi ..ich liebe einfach diese Farben ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  17. griselda die taschenkönigin!
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Griselda,

    die Tasche ist genau mein Geschmack.

    Schau doch mal auf meinen Blog, ich habe letztes Wochenende meine 1. Julie fertig gestellt und bin völlig begeistert!!!!

    Du bist wirklich ein Schatz. Für diese Erfindung gehörst du geknuddelt!!!

    LG myri

    AntwortenLöschen
  19. Wow, ist die Tasche schön. Ich hab mir gerade das E-Book bestellt und bin schon ganz gespannt, ob ich auch son so schöne Stoffe finde.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    wow, ist die Tasche toll. Bin ja eigentlich garkein Rüschchentyp aber die lässt einen ins schwärmen geraten.

    Lieben Gruß
    Melli

    AntwortenLöschen
  21. Die tasche ist der Oberhammer, ich bin hin und weg......
    Liebe Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  22. So tolle sommerliche Farben! Herrlich!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  23. Oh heel erg mooi!! Mooie kleuren en stoffen heb je gebruikt!

    groetjes.. Petra

    AntwortenLöschen
  24. julie on her way...! ganz international.

    und eine schöner als die andere.

    und das rote kleid: macht mich doch sehr neugierig.

    grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Oh, ist die schön! Ich würde gerne den Schnitt bestellen, aber die dawanda-seite funktioniert nicht....bin ja auch nicht so ein internetprofi (daher habe ich auch kein google konto und muss leider unter anonym anfragen), wie kann ich denn den Schnitt anders bestellen? Viele Grüße Charlotte

    AntwortenLöschen
  26. Ist das deine bunte Tasche? Schöne Stoffkombinationen. Frisch. Warm. Sommerlich. Harmonierend.
    Bin wieder online, kann nur leider noch nicht posten - irgendetwas stimmt noch nicht.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Griselda,
    schon der Einkauf bei dir war sehr angenehm.
    Habe soeben meine erste Julie genäht und bin einfach hin und weg:).
    Der Schnitt ist weltklasse, einfach genial.
    Ein ausgefallener Taschenschnitt für eine geräumige Tasche und dazu mit einer unkomplizierten Anleitung.
    Vielen Dank für dieses tolle, gut durchdachte E-Book, das ist eine sehr gute Anleitung zum Nacharbeiten.

    Großes Kompliment zu deiner Kreativität.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  28. Boah, die Tasche ist wirklich toll. Ich hab sie jetzt schon in ein paar Blogs bewundern dürfen und jedes Mal denk ich mir "irgendwann geh' ich die auch an...!" Mal sehen. Deine Version gefällt mir auf jeden Fall sehr, sehr gut!

    lg, Karin!

    AntwortenLöschen