Samstag, 10. Januar 2009

Stricketuis

Mir ging es mit meinen Stricketuis so wie Laura mit Ihren Geldbeuteln: Ich habe so viele davon genäht, dass ich nicht mehr motiviert war.
Aber mit meinen neuen Stoffen und zwei freundlichen Anfragen ging es plötzlich. Und wie!
Ein paar sind schon vergeben, der Rest geht dann zu DaWanda, wenn ich die Fotos geknipst habe.
.
Trotzdem bewundere ich Laura, mir gehen die Geldbeutelchen nämlich nicht so leicht von der Hand.
Dieser hier war versprochen, deshalb war es OK. Aber in Serienproduktion wollte ich damit nicht gehen......

Kommentare:

  1. Bei mir liegt immer noch ein angefangener Geldbeutel rum...ich komme gerade einfach nicht aus dem Quark damit. So ist es eben manchmal...geht aber auch wieder weg. Hoffentlich?!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen verdammt gut aus deine Stricketuis, du hast dafür echt superschöne Stoffkombinationen gewählt, da hat man garantiert superlang Freude dran!Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. ... und trotzdem sind Deine Sachen wunderschön geworden. Da ist ja eines schöner als das Andere. Auch der Geldbeutel - Super. Bei mir liegt der Schnitt auch schon eine Ewigkeit...

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. die Stricketui´s sind klasse geworden, aber keine Angst ich brauche keines mehr;O) Aber ich kann dich verstehen, ich habe schon so oft das Tuch *Sweatheart* stricken müssen, das ich keine Lust mehr dazu habe, obwohl ich es gerne auch für mich gestrickt hätte

    lg Janine

    AntwortenLöschen
  5. Deine Stricketuis sind wie immer ein Traum (mein Favorit: das Federvieh-Etui)! Ich kann mich gar nicht daran sattsehen, obwohl ich verstehen kann, dass einem hin und wieder die Motivation fehlt.
    Auch der Geldbeutel ist klasse!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind deine Machwerke mal wieder!
    Besonders das Vögelchen-Täschlein gefällt mir!
    Ich verlinke dich mal, ja?
    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Ah, da könnte ich glatt doch mit dem Stricken anfangen, nur um einen Grund für ein Stricketui zu haben, die sind soooooooo schön !!!
    Und mit den Geldbeuteln ist es so eine Sache, wenn ich Lust habe, nähe ich sie im Schlaf und wenn nicht, dann verfolgen sie mich in meinen Träumen, was ich noch anders oder besser machen könnte *gacker* Aber so hat jeder sein Steckenpefrd und ich liebe Deine Täschchen jeglicher Art!
    Liebe Grüsse Laura

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, schon wieder so tolle Stoffe. :-)

    Ich schau deine Täschchen nach wie vor immer wieder gerne an. ;o)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. oh !! was seh ich da !!
    wie schöööön !!

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Eine ist schöner als die andere.
    Superschön und sehr harmonisch ist wiedereinmal deine Stoffauswahl liebe Griselda.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Stoffe! Besonders der Vögelchenstoff sieht hübsch aus!
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. Wow,ich kann mir noch nicht mal eine Begrüssung ausdenken... Du machst so tolle Sachen,dass ich aus dem Staunen nicht mehr rauskomme...
    Leider bin ich noch blutige Anfängerin und meine brother,die ich bestellt habe,kommt auch erst in 2 Wochen,aber ich bin jetzt schon dabei Projekte zu sammeln,die ich unbedingt machen will... Hab schon die Anleitung zu der Julietasche bestellt,aber gibt es auch irgendwo eine Anleitung zu den Stricketuis zu kaufen...
    Wäre wirklich ganz toll,weil ich mittlerweile nicht mehr weiss wo ich mit meinen Nadeln hin soll...
    Viele liebe begeisterte Grüsse,
    Lorelai.

    AntwortenLöschen