Donnerstag, 20. November 2008

Madison Bag

Selten habe ich so lange an einer Tasche herumgebastelt wie an dieser Madison-Bag.

Der Schnitt von Amy Butler sieht bei dieser Variante Henkel vor, aber das sah einfach nur schrecklich aus. Irgendwie lagen die nicht gut in der Hand. Und überhaupt.
Da ich in das Innenleben schon soviel Zeit und Herzblut gesteckt hatte, wollte ich sie dann doch nicht einfach aufgeben.

So wurde aus der HAND-Tasche dann eine Umhängetasche (mit verstellbarem Riemen) und einer Klappe. Geht doch!

Kommentare:

  1. WOW! Die sieht aber mal sehr sehr gelungen aus! Großartig! (Und ich hätte längst aufgegeben, glaube ich!)

    Danke auch hier nochmal für Deine lieben Worte, das hab ich grad gebraucht... *umärmel*

    AntwortenLöschen
  2. Spitze!
    Gratulation zu der tollen Lösung!
    Die Tasche sieht super aus.

    LG Suse

    AntwortenLöschen
  3. super tasche! und so stimmungsvolle bilder!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eindeutig eine WOW-Tasche!

    Tolle Lösung.

    AntwortenLöschen
  5. Die ist richtig toll geworden!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Manomann, Du sollst doch nicht immer so tolle Taschen zeigen, sonst muß ich Dich doch noch nötigen mal mit mir zu tauschen! :-)

    Zu Deiner Frage, ja ich habe Rosalie-Stoff gekauft bei Ikea! Bei uns hatten sie auch noch Berge davon! So ein Keksglas habe ich aber nicht mitgenommen, dafür aber Kerzen und Bettwäsche und ein Oberbett und.......

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  7. Na....was soll ich sagen...?? ;-)
    Natürlich WUNDERSCHÖN - wie alle Taschen von dir!! :-)
    Ich brauch ja eher grooooße Taschen (hab 3 Männer die ja nie ne eigene dabei haben! ;-)!) aber die sieht einfach toll aus!!
    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich mir den Schnitt bei Amy Butler mal ganz genau ansehe, dann kommen mir die Proportionen tatsächlich nicht stimmig vor - ob nun in der kleinen oder in der großen Version, ob mit Henkeln oder zum Umhängen - irgendwas passt da nicht. Ich finde es aber ungeheuer schwer, wenn nicht unmöglich, solche Proportionsprobleme vorher zu erkennen - die Erkenntnis dämmert bei mir immer erst, wenn ich ein halbfertiges Teil in der Hand halte. Daher habe ich hier wieder was gelernt. Die Stoffkombination finde ich übrigens ganz toll und die Henkelbefestigung mit Öse und Karabiner werde ich mir für meine nächste Tasche abschauen.

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  9. Die ist mal wieder absolut klasse geworden, sehr schöne Stoffe und eine tolle Trägerlösung. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Perfekte Rettung! Absolut genial finde ich die Lösung mit Ösen und Karabiner. Wie machst Du nur so RIESEN Ösen rein? Ich war mit sowas schon extra in einer Fabrik, die LKW-Planen herstellt, weil ich Ösen in dieser Größe nicht selbst anbringen konnte...
    Sie ist wunderschön, Deine Tasche und allein schon deshalb müsste ich eigentlich sofort HIER! rufen, wenn Du so ein Schätzchen tatsächlich verschenken möchtest. Aber Du weißt ja, ich bin der 1-Tasche-Frauen-Typ und deshalb lasse ich lieber jemandem den Vortritt, die gern täglich ihre Tasche wechselt und zu jedem Outfit die farblich passende Ergänzung mitnimmt.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Toll...

    Ich bin total begeistert und das nicht nur von deinem neuesten Werk. Dein Blog ist klasse und einfach super inspirierend. Ich bin schon lange ein stiller Leser und Fan von deinem Blog und hoffe es ist ok, dass ich dich auf meinem Blog verlinkt habe.

    Vielen Dank auf diesem Weg für den Einblick in dein kreatives Schaffen. Ich hoffe, dass ich auch endlich mal dazu komme mir eine neue Tasche zu nähen.

    Liebe Grüße sendet dir die Mary

    AntwortenLöschen
  12. wow, die ist auf jeden Fall super, super schön.
    Da hat sich die Hartnäckigkeit eindeutig gelohnt.

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  13. absolut großartig! wunderschön! perfekt!

    du bist echt die taschenkönigin!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina

    Du hast das toll umgesetzt und ich freue mich schon riesig auf die Tasche!
    Nun bin ich anscheinend nicht nur Tausch-, Seifen- und Schmucksüchtig, sondern durch Dich auch noch Taschensüchtig :-D

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen