Dienstag, 14. Oktober 2008

Blogroll

Nach einem Jahr Bloggerei habe ich eine Blogroll.
Nein, sogar zwei!
Und eine dritte, die über den Tellerrand guckt, kommt noch.

Denn: Das neue Blogger-Feature mit den aktualisierten Blogs finde ich geschickt.
Es ist so schade, wenn toll geschriebene Blogs oft schon nach kurzer Zeit nicht weitergeführt werden.
Feedreader merken das schnell, aber in den Linklisten stehen auch tote Blogs ewig.
Und bei Bloggers neuem Feature werden solche Kurzstreckenläufer dann wie beim Marathon nach hinten durchgereicht.
(Oder sie sind nicht feedreaderfähig, aber das ist wieder eine andere Geschichte...)

Kommentare:

  1. oh, das klau ich mir auch, glaub ich... sieht ja wirklich interessant aus - aber ob da meine seitenleiste nicht DOCH zu lang wird? hmmm... mal grübeln.
    auf jeden fall mal wieder eines der netteren features, soviel steht fest :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss Dir mal noch auf Deine Mail antworten - hab ich noch nicht vergessen.

    Wenn Du meinen Blog http://seemownay.blogsome.com direkt verlinkst, dann steh ich nicht immer ganz unten ... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das is ja cool...und grad bin ich ganz oben-bestimmt nicht lange ;-)LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Dank Deines Posts habe ich das jetzt auch mal umgestellt. Gefällt mir gut, so sieht man auch gleich um was es bei dem neuen Post geht.

    GLG, Chris

    AntwortenLöschen