Dienstag, 1. Juli 2008

Notizblöcke





Das war ein wirklich spannendes Projekt.
Die Filzscheiben haben sich gegen akkurate horizontale Bohrungen gewehrt. Zumindest gegen die dicken Bohrungen für eine 2mm Gummischnur. Die Kugeln waren willig.
Nach einigen Experimenten sind die Scheiben nun Mittelpunkt einer plastischen Applikation.
Nett, da gibt es sicher noch weitere Varianten auf Taschen oder Beutelchen.


Was ist in der Kladde?
  • In der einen ein Notizblock.
  • In der nächsten ein Heft zum Ordnen der Tauschadressen. Die fliegenden Zettel sind nun endlich Vergangenheit.
  • Die dritte wird wie angekündigt morgen Abend an einen der Kommentatoren des letzten Posts vergeben.
Und jetzt? Ein Kaffee.
Und vielleicht mal Hausputz?

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja eine starke Sache! Sieht wirklich genial aus. Und so schöne Stoffe...
    Naja, mich sollte das bei dir ja nicht mehr wundern. ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. *aah* heul*! Die Kladde sieht sooo toll aus!!! Wie macht man sowas? *auchhabenwill*! Hast Du dafür ein Schnittmuster oder frei Schnauze gemacht?

    AntwortenLöschen
  3. Eine Wahnsinnsidee !!!! Genial , genial, genial ....mehr kann ih gar nicht sagen.
    Die Anleitung würde mich auch interessieren, das ist klar. Gibts ein Ebook ? .....

    Ganz viele liebe gespannte Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll ist das geworden! Überhaupt erstmal die Idee und die Farben bzw. die Farbkombination finde ich immer wieder sehr hübsch. Gefällt mir ausgesprochen gut.

    LG, Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht wirklich toll aus deine Kladde

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Boah, also die Farbkombinationen sind einfach genial. Toll!
    Hast Du Dir das Schnittmuster selbstgebastelt oder ist das eine Vorlage von irgendwo?
    Auch die Verwendung der Filzscheiben und Kugeln ist so völlig unerwartet, aber die Applikation ist echt der Hammer. Zumindest das was man davon sieht, macht Lust auf mehr.

    AntwortenLöschen
  7. Super Klasse...
    Mir fehlen die Worte!
    Noch mal ganz liebe Grüße
    Lucie

    AntwortenLöschen
  8. Grmpf, so, hab ich jetzt davon, ich wollte mich mal zurückhalten, und keinen Kommentar beim vorigen Post loswerden... jetzt bin ich nicht im Lostopf.Ich armer Tropf.
    Hast Du wieder toll gemacht! Ich finde auch,Du hast ein Auge für die Stoff- und Farbzusammenstellung! Gefällt mir wieder sehr gut.

    AntwortenLöschen
  9. sehr sehr schöne Sachen - ein toller Blog - kannte ich noch gar nicht !!!
    Liebe Grüße
    Jane

    AntwortenLöschen
  10. Superschön ist Deine Kladde geworden!

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  11. ein echtes schätzchen!
    lg, mito.

    AntwortenLöschen
  12. Ganz tolle Idee!
    Ich würde sofort loslegen und eine Liste erstellen, was alles in den Urlaub mitgenommen werden muß!
    LG
    Sonia

    AntwortenLöschen
  13. Super deine Kladde, auf sowas steh ich seit meiner 1.Klasse, hab auch noch eine von damals. Aber deine schlägt die um Weiten. Schade, dass ich mit dir nichts tauschen kann*grummel*, kann ich mit Ines nur mitheulen *heul*
    Es macht immer wieder Spaß auf deine Seite zu schaun.
    Liebe Grüße Doro

    AntwortenLöschen
  14. Echt total schön geworden.
    Du hast aber auch immer Ideen. Genial....

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen