Dienstag, 8. Juli 2008

Laminierter Stoff


"Warum nimmst du nicht die Bügelpresse zum laminieren ?" meinte der praktisch veranlagte Ehemann, als ich ein Laminiergerät kaufen wollte.
Die passenden Folien gab es beim Discounter für kleines Geld, da hab ich das Experiment gewagt. Und: Das geht!

Auch nach 5 Tagen Härtetest in Handtasche und Rucksäcken franst die eine offene Kante am Rücken noch nicht aus. Die Kladde ist schön stabil und abwaschbar.
Die drei Außenkanten habe ich aber mit Schrägband eingefasst, das schaut einfach netter aus.


Kommentare:

  1. Tolle Idee!
    Schaut wieder ganz toll aus!
    GLG
    sonia

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön! Die Stoffe - mmmhh!

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit dem Bügeleisen ist klasse. Werde ich mir merken.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Supi geworden - manche Ehemänner hätten Hausfrauen werden sollen !!!
    LG Jane

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sieht richtig klasse aus! Wie zeitaufwendig war das Laminieren?
    Echt eine gute Idee, auch als Geschenk vielleicht.
    Der Tag müsste mehr Stunden haben, um all die tollen Sachen mal zu probieren! ;)

    LG,
    Ciaran

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur super schön!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Ein geniales Teil!!!
    Gefällt mir total gut!
    Gruß: Martina/Teerose

    AntwortenLöschen