Mittwoch, 23. April 2008

Rotwein-Tagliatelle mit gebratenem Spargel

Und wieder ein Rezept nachgekocht, diesmal von Katrin.
Gebratener Spargel mit Tagliatelle.
Auch dieses Rezept ist toll-
in 15 Minuten gekocht
in 5 Minuten gegessen

Und nein, das wird hier kein Food-Blog.
Ich will nur mal meine Dankbarkeit äußern, ich koche wirklich gerne die Rezepte nach, die ich in euren Blogs finde.

Und weil wir eh schon off-topic sind:
Weiße langstielige Gartentulpen, kombiniert mit Tulipa tarda -
ist das nicht wunderschön?

Morgen gibts dann wieder was Genähtes.
Und demnächst das Taschentutorial als pdf zum Download.
Versprochen.


Kommentare:

  1. ui, das klingt nicht nur gut, das sieht auch superlecker aus. vielen dank für die verlinkung des ursprungrezeptes!
    lg...siggi (spargel und tagliatelle auf einkaufsliste schreib..)

    AntwortenLöschen
  2. ...und das sieht super aus mit den roten Nudeln...

    LG,
    Katrin

    AntwortenLöschen