Mittwoch, 9. April 2008

Die erste Filztasche


Wollfilz ist ein herrliches Material. Es bringt genügend Eigenstabilität mit, da sind ganz tolle Taschen ohne aufwändige Versteifungsmaßnahmen möglich.
Hier eins der ersten vorzeigbaren Modelle.
Passend zum Rock.
Mit schlichten, neutral gehaltenen Filztaschen könnte ich vielleicht sogar Handtaschenverweigerinnen überzeugen.

Kommentare:

  1. Wow.......die sieht ja spitzenmäßig aus. Handtaschenverweigerer werden damit bestimmt ganz schnell zu Handtaschensüchtigen.
    LG
    Lacky

    AntwortenLöschen
  2. Ich als Handtaschenverweigererin würde da tatsächlich nicht nein sagen :-) Ich fahre viel mit dem Fahrrad und trage dann einen "Mülleimer" - o-Ton mein Mann - immer quer über der Schulter und bin dann viel zu faul, immer alles umzupacken. Da ich aber Filz liebe, würde so eine mir echt gefallen.
    Viele Grüße
    die ostzicke

    AntwortenLöschen
  3. Genau- quer über die Schulter. Das ist für die allermeisten wichtig, die "eigentlich" keine Taschen mögen. Da merkt Frau eben gar nicht, das die Siebensachen an der Hüfte baumeln.
    Der Filz ist leicht, und wenn dann die Tasche noch neutral gehalten ist, dann - ja dann - vielleicht.
    Ich bin hier noch am probieren, aber dann kannst du gerne mal eine Tasche der Härteprüfung auf dem Fahrrad unterziehen.

    AntwortenLöschen
  4. Super genial!!! Sieht klasse aus!
    Lg, Bine

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden, deine neue Taschenkreation. Die ist superschön. Auf die nächste bin auch schon gespannt.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  6. Bei Deinem schönen Werk könnte man glatt in Versuchung kommen sich auch mal an Filz zu probieren.

    Schaut wunderschön aus!

    Viele Grüße
    Sylvie

    PS: Ich würde Dich gerne bei mir in meine Blog-Runde aufnehemen. Ist das für Dich ok?

    AntwortenLöschen
  7. Deine Tasche ist ja wieder traumhaft geworden!
    Deinen Stil würde ich immer wieder erkennen.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche gefällt mir. Richtig schick. Wo kan ich den Schnitt bekommen?
    Und Dein Blog gefällt mir auch. Darf ich Dich verlinken?
    LG Gela

    AntwortenLöschen