Montag, 5. November 2007

Amy meets IKEA



Die Ikeablumen vom letzten Jahr passen aber auch zu gut zu den Butlerstoffen. Beide Stoffe zusammen sind dann aber doch versumpft, da ist dann die schokobraune Schrägbandeinfassung der aufgesetzten Vordertaschen grad richtig. Henkel zum überdieSchultertragen, Format etwas größer als A4.




Innen mit einer Reißverschlusstasche und aufgesetzten Fächern. An der Seite habe ich die Weite mit zwei Magnetverschlüssen gebändigt, so habe ich mir den Überwurf gespart, den ich an solchen "Shoppern" gar nicht mag. Und: ich behalt sie mir selber, sie passt nämlich supergut zu meiner Lieblingstunika vom letzten Sommer:



Da kann ich doch die Tasche erst mal nicht weggeben, oder?

Kommentare:

  1. ...sehr schöne Taschen.
    Ikeastoffe haben wir noch nicht verarbeitet .Laufen die nicht ein ,
    oder wäscht Du sie vorher ?

    liebe Grüße
    von Sabine und Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr zwei !
    Die Stoffe werden vorher gewaschen, da Ikeastoffe berüchtigt für Ihren Einsprung sind. So bin ich auf der sicheren Seite, falls die Tasche doch mal in die Waschmaschine kommt.

    Grüße von griselda

    AntwortenLöschen
  3. Diese Tasche gefällt mir einfach gut!
    Sehr schöne Farben!
    Du machst echt schöne Sachen.....
    tauschen wir mal?

    Teerose/Martina aus dem kreativtausch

    AntwortenLöschen